Schließen  
Weiter
Weiter
+49 89 2872410
Online Termin buchen
Weiter
Kontakt aufnehmen
Weiter
Prof. Dr. med. Rebecca Schennach

Prof. Dr. med. Rebecca Schennach

Gemeinsam mit meinen Patientinnen und Patienten und einem multiprofessionellen Team individuelle Lösungen für die Bewältigung psychischer Beschwerden zu suchen begeistert mich an meiner Tätigkeit. Daneben hoffe ich, durch meine Forschung, meine Dozenten- und meine Supervisorentätigkeit zu einer stetigen Verbesserung der klinischen Versorgung beitragen zu können.
Funktion

Oberärztin - Psychosomatik & Psychotherapie

Qualifikationen

Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie
Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Lebenslauf

SEIT 2014
Oberärztin
Schön Klinik Roseneck
2013 - 2014
Assistenzärztin
Schön Klinik Roseneck
2006 - 2013
Assistenzärztin
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Ludwig-Maximilians-Universität München
2000 - 2006
Studium der Humanmedizin
Ludwig-Maximilians-Universität München

Engagement

Mitgliedschaft
  • 2014 - Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde
  • 2018 - Mitglied der International Society of Schema Therapy
  • 2021 - Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Psychosomatische Medizin und Ärztliche Psychotherapie 
  • 2021 - Mitglied der Deutschen Gesellschaft Zwangserkrankungen

Publikationen

2019
Pre- to post-inpatient treatment of subjective sleep quality in 5481 patients with mental disorders: a longitudinal analysis

Schennach R, Feige B, Riemann D, Heuser J, Voderholzer U.
Journal of Sleep Research

2018
Evidence of a Continuum of Trait Mindfulness Deficits in Psychiatric Disorders

Kratzer L, Heinz P, Ehrig C, Schiepek G, Schennach R
Psychotherapy and Psychosomtic Sep 28:1-2.

2018
Comparing Schizophrenia Patients With a Predicted High/Low Risk of Nonresponse Receiving Treatment with Ziprasidone and Haloperidol: A Randomized-Controlled Study

Schennach R, Riedel M, Spellmann I, Musil R, Obermeier M, Jäger M, Bottlender R, Schmauss M, Laux G, Möller HJ.
Pharmacopsychiatry Sep 20

2018
Mindfulness and pathological dissociation fully mediate the association of childhood abuse and PTSD symptomatology

Kratzer L, Heinz P, Pfitzer F, Padberg F, Jobst A, Schennach R
European Journal of Trauma and Dissociation, 2, 5-10

2015
Neue Studien zur Behandlung der Zwangsstörung

Voderholzer U, Schennach R
DNP - Der Neurologe und Psychiater, Volume 16, Issue 6, pp 24–26