Priv.-Doz. Dr. Rebecca Schennach

Gemeinsam mit meinen Patientinnen und Patienten und einem multiprofessionellen Team individuelle Lösungen für die Bewältigung psychischer Beschwerden zu suchen begeistert mich an meiner Tätigkeit. Daneben hoffe ich, durch meine Forschung, meine Dozenten- und meine Supervisorentätigkeit zu einer stetigen Verbesserung der klinischen Versorgung beitragen zu können.
7772_1330-Rebecca-Schennach | ©

Schön Klinik Roseneck

Oberärztin - Psychosomatik & Psychotherapie

Berufsbezeichnung

Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie

Termin vereinbaren

Pressebild downloaden
Dateigröße jpg: 0.12 mb

LEBENSLAUF

PUBLIKATIONEN

Publikation 2018

Mindfulness and pathological dissociation fully mediate the association of childhood abuse and PTSD symptomatology
Kratzer, L., Heinz, P., Pfitzer, F., Padberg, F., Jobst, A., Schennach, R
European Journal of Trauma and Dissociation, 2, 5-10

Publikation 2017

Add-on Antidepressants in the Naturalistic Treatment of Schizophrenia Spectrum Disorder - When, Who, and How?
Schennach R, Obermeier M, Seemüller F, Jäger M, Schmauss M, Laux G, Pfeiffer H, Naber D, Schmidt LG, Gaebel W, Klosterkötter J, Heuser I, Maier W, Lemke MR, Rüther E, Klingberg S, Gastpar M,
Pharmacopsychiatry, Jul;50(4):136-144

Publikation 2016

Challenging the understanding of significant improvement and outcome in schizophrenia - the concept of reliable and clinically significant change methods.
Schennach R, Möller HJ, Obermeier M, Seemüller F, Jäger M, Schmauss M, Laux
International Journal of Methods in Psychiatric Research, Mar;25(1):3-11

Publikation 2015

Neue Studien zur Behandlung der Zwangsstörung
Voderholzer U, Schennach R
DNP - Der Neurologe und Psychiater, Volume 16, Issue 6, pp 24–26

Publikation 2015

What are depressive symptoms in acutely ill patients with schizophrenia spectrum disorder?
Schennach R, Riedel M, Obermeier M, Seemüller F, Jäger M, Schmauss M, Laux G, Pfeiffer H, Naber D, Schmidt LG, Gaebel W, Klosterkötter J, Heuser I, Maier W, Lemke MR, Rüther E, Klingberg S,
European Psychiatry. Jan;30(1):43-50.

Alle Publikationen downloaden
Dateigröße pdf: 0.1 mb

ENGAGEMENT

Mitgliedschaften

2018
Mitglied der International Society of Schema Therapy 
2016
Supervisorin (Weiterbildung am Verein zur Förderung der klinischen Verhaltenstherapie, München)
2014
Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde
2014
Mitglied der Arbeitsgruppe von Prof. Voderholzer zu Psychotherapie- und Versorgungsforschung
2013
Lehrbeauftragte der Medizinischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München