Schön Klinik Roseneck

Wir sind für Sie da

Unter +49 8051 68-0 erreichen Sie die Schön Klinik Roseneck jederzeit. 

Fachklinik für psychische und psychosomatische Erkrankungen

Durch einen Aufenthalt in der Schön Klinik Roseneck profitieren Sie in mehrfacher Hinsicht: 
  • Sie können auf eine über 30-jährige Behandlungserfahrung vertrauen, die aufgrund einer engen Kooperation mit der Ludwig-Maximilians-Universität München immer auf dem wissenschaftlich neuestem Stand ist.
  • Dank unserer Größe können wir Ihnen eine hohe Spezialisierung bieten – von berufsbezogenen Therapiegruppen (z.B. für Lehrer) bis hin zu speziellen Stationen für Jugendliche. Das Behandlungskonzept wird auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt. 
  • Neben der erstklassigen medizinischen Versorgung trägt auch die traumhafte Lage in der wunderschönen Voralpenlandschaft zu Ihrer Genesung bei. Die Sinneseindrücke der Umgebung wirken in Ihrem Unterbewusstsein positiv und beruhigend und unterstützen dadurch die Therapie.
Seit 2013 wird das therapeutische Angebot an zwei Standorten angeboten – in Prien und in Rosenheim. 2016 wurde das therapeutische Angebot mit der Komplexstation in Rosenheim sowie der ambulanten Behandlungsmöglichkeit in der Tagesklinik München erweitert.

Ganz gleich an welchem Standort, wir haben nur ein Ziel: Ihre Lebensqualität entscheidend und nachhaltig zu verbessern.
Die SCHÖN KLINIK behandelt Patienten unabhängig  von ihrem Versicherungsstatus – egal, ob Sie privat oder gesetzlich versichert sind.

Therapeutin mit zwei Patientinnen in der Kunsttherapie

Unser Behandlungsangebot

Unsere Spezialisten in der
Schön Klinik Roseneck

Qualität in der Schön Klinik

Die Schön Klinik hat bereits vor vielen Jahren begonnen, für alle relevanten Behandlungen aussagekräftige, krankheitsspezifische und wissenschaftlich anerkannte Qualitätsindikatoren zu definieren.

Ziel ist es, anhand der Qualitätsdaten die besten Behandlungsmethoden zu identifizieren und gegebenenfalls Maßnahmen einzuleiten, um die Behandlung nochmals zu verbessern.

Medizin Qualitätsmanagement.jpg