Schließen  
Kontaktieren Sie uns
+49 8051 68-0

Magersucht

Seelische Probleme zeigen sich auf ganz unterschiedliche Art und Weise. Manche Menschen ziehen sich zurück, andere werden aggressiv und nicht wenige entwickeln eine Essstörung. Risikoverhalten vor Ausbruch der Erkrankung ist in der Regel eine Diät, die aus unterschiedlichsten Gründen gemacht werden kann. Das können Schönheitsideale sein, Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder weniger Essen durch Stress. Schleichend stellt sich ein Kontrollverlust ein, der sich zur Magersucht, auch Anorexie genannt, entwickelt. Vor allem heranwachsende Mädchen und junge Frauen sind davon betroffen. Der Kontrollverlust beim Abnehmen ist mit viel Leid, Einsamkeit und Schmerzen verbunden. Sehen Sie Magersucht als ernste Erkrankung an und suchen Sie sich ärztliche und therapeutische Hilfe.

Wir in den Schön Kliniken unterstützen Sie dabei, die aufrechterhaltenden Bedingungen Ihrer Essstörung zu erkennen, um wieder fürsorglich mit sich selbst umgehen zu können. Denn wer sich als Person wertschätzt, kann seinen Körper eher akzeptieren und ihm etwas Gutes tun.

Magersucht bei Jugendlichen – unsere Behandlung

Wenn die Magersucht die Kontrolle über Dein Leben übernimmt, findest du bei unseren Experten die notwendige Unterstützung. Unsere Ärzte und Therapeuten in der Schön Klinik Roseneck sind auf die Behandlung von Essstörungen bei Jugendlichen spezialisiert und nehmen Dich und Deine Probleme ernst. Sie erstellen einen individuellen Therapieplan, der genau auf Dich zugeschnitten ist, um Dir zu helfen, Deine Magersucht zu überwinden.

Die Behandlung auf unserer Jugendstation soll Dich behutsam hin zu einem gesunden und geregelten Essverhalten und einem positiven Körpergefühl führen. Unsere Experten setzen dabei auf wissenschaftlich überprüfte Therapiemethoden, bewährte Methoden der kognitiven Verhaltenstherapie und üben mit Dir unter anderem Strategien ein, mit denen Du besser mit Herausforderungen im Alltag umgehen kannst. In unserer Lehrküche geht es darum, die Scheu vor Lebensmitteln zu verlieren und zu lernen, wie Du selber gesunde und ausgewogene Mahlzeiten zubereitest. Beim gemeinsamen Essen am Tisch mit anderen Mädchen und Jungen kannst Du Dich langsam wieder an ein geregeltes und ausgewogenes Essverhalten gewöhnen. Die App Recovery Record unterstützt Dich zudem als Dein persönlicher Therapie-Assistent.

Einzeltherapie

  • Ernährungsmanagement
  • Arbeit an den Hintergründen
  • Recovery Record

Gruppentherapie

  • Lehrküche
  • Offene Probemlösungsgruppe
  • Kunst- und Gestaltungstherapie
  • Sport- und Bewegungstherapie
  • Essstörungsbewältigungsgruppe

Weitere Informationen zur Behandlung im Fachzentrum

Unsere Spezialisten für Magersucht

CHEFARZT

Dr. med. M.A. Martin Greetfeld

Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie und Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

OBERÄRZTIN

Dr. Tabea Bauman

Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie
Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Zertifizierte Schematherapeutin

OBERARZT

Dr. Thorsten Körner

Facharzt für Psychsomatische Medizin und Psychotherapie, Facharzt für Allgemeinmedizin und Weiterbildungsermächtigung für Psychosomatik und Psychotherapie am Standort Rosenheim

OBERARZT

Dr. med. Martin Lieb

Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Gerontopsychiatrie (DGPPN), Suchtmedizinische Grundversorgung (BLÄK), Verkehrsmedizin (BLÄK). 

OBERÄRZTIN

Dr. Maria Rolvering-Dijkstra

Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

LEITENDER PSYCHOLOGE DER JUGENDABTEILUNG

Dipl.-Psych. Markus Fumi

Psychologischer Psychotherapeut und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut