NEUROLOGIE | PARKINSON

Wie macht sich Parkinson bemerkbar?

Die Parkinson-Erkrankung ist die häufigste Ursache neurologischer chronischer körperlicher Behinderung in der älteren Bevölkerung. Etwa 300.000 Menschen in Deutschland leben mit Parkinson-Symptomen, die ganz verschieden und unterschiedlich ausgeprägt sein können.

Die Experten der Schön Klinik unterstützen Sie dabei Ihre Parkinson-Symptome zu mindern und Ihre Lebensqualität langfristig zu bewahren. Wichtig hierbei ist eine, auf Sie und Ihre Bedürfnisse zugeschnittene, Parkinson-Therapie. 

Die typischen Parkinson-Symptome sind:

  • Bewegungsverlangsamung
  • verkürzte Schritte und Verminderung der Spontanbewegungen (Arme-Mitschwingen beim Gehen, Gestik, „Pokergesicht“)
  • Schwierigkeiten, Bewegungen zu starten
  • Gleichgewichtsstörungen
  • Zittern (Tremor) in Ruhe 
Leben mit Parkinson
NEUROLOGIE | PARKINSON

Spezialisierte und moderne Behandlungen

Ob Medikamente, aktivierende Therapien, Tiefe Hirnstimulation oder eine Kombination dieser Behandlungen: Auf die Expertise, Erfahrung und Empathie unseres fachübergreifenden Experten-Teams können Sie bei Ihrer Therapie vertrauen. So arbeiten beispielsweise unsere Neurologen eng mit unseren Orthopäden und Wirbelsäulenspezialisten zusammen, um Sie bei den für Parkinson oft typischen Rücken- und Gelenkbeschwerden optimal zu behandeln. Wenn für Sie ein „Hirnschrittmacher“ in Frage kommt, sind Sie für diese Operation bei unseren neurochirurgischen Experten in den besten Händen.

Hier finden Sie eine Auswahl unserer konservativen und operativen Therapien:

  • Medikamente (inkl. Pumpentherapie)
  • Physiotherapie
  • Physikalische Therapie
  • Ergotherapie
  • Logopädie
  • Entspannungstraining
  • Komplexbehandlung
  • Tanz-Therapie
  • Virtuelle Therapie
  • Tiefe Hirnstimulation
  • Sozialdienst
  • Psychologische Gespräche
Die Tiefe Hirnstimulation kann Parkinson-Beschwerden lindern.

Operative Parkinson-Therapie: Tiefe Hirnstimulation

Für bestimmte Betroffene ist die Tiefe Hirnstimulation heute eine etablierte Behandlungsoption bei Parkinson. Die Spezialisten der Schön Klinik verfügen über große Erfahrung bei der Implantation dieses „Hirnschrittmachers“.

Tanz-Therapie bei Parkinson
LEBEN MIT PARKINSON | RATGEBER

Selbständig leben mit Parkinson

Ihre Parkinson-Erkrankung stellt Sie und Ihre Angehörigen vor große Herausforderungen. Wir möchten Ihnen Therapie-Möglichkeiten und Tipps an die Hand geben. 

Parkinson-Tipps im Überblick
Tai Chi gegen Parkinson

Renommierte Spezialisten für Ihre Parkinson-Therapie

Die Experten in unseren Parkinson-Fachkliniken begleiten Sie behutsam durch ein für Sie maßgeschneidertes Behandlungskonzept. Hier werden medikamentöse sowie innovative und bewährte aktivierende Therapien kombiniert.

Neben dieser ganzheitlichen, stationären Komplexbehandlung können Sie auch unsere ambulanten und tagesklinischen Therapieangebote nutzen. Unser Behandlungsteam aus Neurologen, Therapeuten und spezialisierten Pflegekräften (Parkinson Nurses) steht Ihnen zur Seite.

Vier Standorte – ein Ziel:
Ihre Lebensqualität langfristig erhalten.

Wir behandeln und betreuen seit vielen Jahren Parkinson-Betroffene und ihre Angehörigen. Dabei arbeiten nicht nur unsere Spezialisten interdisziplinär und fachübergreifend zusammen, sie stehen auch in einem engen Austausch mit den Selbsthilfegruppen der Deutschen Parkinson-Vereinigung e.V. in Nord oder Süd. Wir begleiten Sie als Betroffenen oder Angehörigen in unseren Parkinson-Fachkliniken langfristig und individuell.

Wenn Sie Fragen haben oder einen Termin vereinbaren möchten, schreiben Sie uns bitte eine Nachricht über unser Kontaktformular.