Schließen  
Weiter
Weiter
+49 89 2872410
Online Termin buchen
Weiter
Kontakt aufnehmen
Weiter
Dr. Frank Hennersdorf

Dr. Frank Hennersdorf

Funktion

Chefarzt - Fachzentrum für Innere Medizin, Kardiologie und Angiologie

Qualifikationen

Innere Medizin, Kardiologie und Angiologie
Zusatzqualifikation Interventionelle Kardiologie

Lebenslauf

SEIT 2020
Chefarzt
Schön Klinik Hamburg Eilbek
2015 - 2019
Chefarzt
Asklepios Klinik Bad Oldesloe
2009 - 2015
Leitender Oberarzt (2013 kommissarischer Chefarzt)
Asklepios Klinik Altona
1999 - 2005
Assistenzarzt
Elisabethkrankenhaus Essen
1996 - 1999
Assistenzarzt
Deutsches Herzzentrum Berlin
1987 - 1994
Studium der Humanmedizin
FU Berlin
Vollständigen Lebenslauf downloaden
Dateigröße PDF: 280.67 KB

Engagement

Mitgliedschaft
  • 2019 - Deutsche Gesellschaft für Angiologie, Gesellschaft für Gefäßmedizin
  • 2014 - Deutsche Gesellschaft für Kardiologie DGK
  • 1998 - Berufsverband Deutscher Internisten

Publikationen

2015
Thrombusbildung am Amplatzer Cardiac Plug LAA- Okkluder: Häufigkeit und Risikofaktoren

E. M. Tallone, F. Hennersdorf, L. Klein, S. Kolck, E. Rafflenbeul, G. P. Meyer, J. Müller-Ehmsen
Clin Res Cardiol 104, Suppl 1, April 2015

2014
Acute coronary syndrome: intensive care management

Hennersdorf F, Müller-Ehmsen J.
Acute coronary syndrome: intensive care management Dtsch Med Wochenschr. 2014 Jun;139(23):1220-3

2002
Aspects of cyclosporine A toxicity in the development of coronary artery disease in transplant recipients.

Hennersdorf F, Wellnhofer E, Musci M, Boksch W, Spiegelsberger S, Heins S, Hetzer R, Fleck E.
Transplant Proc. 2002 Jun;34(4):1185-8

2001
Decrease in the intubation rate by use of non-invasive pressure support ventilation (NIPSV) in patients with acute respiratory failure: a retrospective analysis.

F Hennersdorf, J Schoofs and GV Sabin.
Abstract, annual congress 2001 of the European Respiratory Society,