Co-Therapeuten

Co-Therapie

Examinierte Pflegekräfte mit therapeutischer Funktion

In den Schön Kliniken Roseneck, Bad Arolsen und Bad Staffelstein arbeitet der Großteil unserer Pflegekräfte als Co-Therapeut im Bereich der Jugend- und Erwachsenen-Behandlung. Neben administrativen Aufgaben übernehmen sie eigenständige therapeutische Funktionen und sind festes Mitglied unserer interdisziplinären Teams. Unsere Co-Therapeuten führen Einzel- und spezialisierte Gruppenangebote durch - immer gut abgestimmt im Team. Zudem sind sie eine sinnvolle Ergänzung der psychologisch geprägten Arbeit und leisten einen wesentlichen Beitrag zur therapeutischen Kompetenz unserer psychosomatischen Kliniken.

Wir bilden Sie weiter

Wir bieten Ihnen an unseren drei Standorten eine hausinterne, berufsbegleitende und kostenfreie Weiterbildung zum Co-Therapeuten (m/w/d) im Fachbereich Psychosomatik/Psychotherapie. Die Weiterbildung dauert zwei Jahre. Sie vermittelt Ihnen die fachliche, soziale und Methoden-Kompetenz für diese Tätigkeit und erhöht Ihre Zufriedenheit bei der täglichen Arbeit. Zudem sogt Ihre Weiterbildung für Ihre persönliche Stabilität im Umgang mit psychisch kranken Patienten. Aus der Erfahrung können wir Ihnen sagen, dass Sie von allen Kollegen, ob Pflege oder Therapie, als auch von Ihren Patienten, positiv wahrgenommen werden. Dank Ihnen können noch mehr psychologische Therapien angeboten werden, als es über unser psychotherapeutisches Personal alleine möglich wäre.

Ihre Aufgaben als Co-Therapeut in der Schön Klinik

Meeting

Sie begleiten die Patienten über den gesamten Klinikaufenthalt von der Begrüßung bei Aufnahme über tägliche Befindlichkeitsabfragen bis hin zur Vorbereitung der Entlassung. Sie übernehmen die Leitung von Gruppensitzungen und fungieren als Ansprechpartner für die Patienten in Krisensituationen. Damit sind sie eine wichtige zusätzliche Stütze für Ihre Patienten, können Stimmungslagen authentisch einfangen sowie Fragen, Anliegen, Problemen oder Krisen zeitnah begegnen.

Als feste Mitglieder der Station nehmen Sie an den täglichen Besprechungen und dem Austausch teil. Sie arbeiten eng mit den behandelnden Psychologen zusammen und stimmen ihr Vorgehen regelmäßig miteinander ab. Dies erleichtert Ihnen, jederzeit den Überblick über die aktuelle Situation Ihrer Patienten zu behalten und Ihre Funktion als wichtige Bezugsperson für die Dauer des stationären Aufenthalts wahrnehmen zu können.

Viele Patienten schätzen an den Co-Therapeuten vor allem die Fähigkeit, sich empathisch einzufühlen und zuzuhören. Sie werden als aufmerksam, engagiert, lösungsorientiert und kommunikativ beschrieben und helfen bei praktischen Belangen.Auch im Hinblick auf die Zeit nach dem Klinikaufenthalt erarbeiten Sie mit den  Patienten handfeste und praxisnahe nächste Schritte und stellen sicher, dass das Gelernte, die Skills und Tagespläne auch in den Alltag transferiert werden.

Ihre Aufgaben im Jugend-Bereich

Auf unseren Jugendstationen arbeiten neben den Pflegekräften auch Erzieher,  Heilerziehungspfleger, Sozialpädagogen und Kreativtherapeuten in der Co-Therapie.

Die Expertise der unterschiedlichen Berufsgruppen wirkt sich sowohl in der direkten Arbeit mit den Jugendlichen, als auch in der Arbeit im Team sehr positiv aus. Die verschiedenen Betrachtungsweisen tragen zu einem umfassenden Eindruck der jugendlichen Patienten bei.

Die Übergänge der therapeutischen und pädagogischen Arbeit sind hier fließend, so dass jede Berufsgruppe nach Anleitung und Einarbeitungszeit in der Lage ist, alle anfallenden Arbeiten zu übernehmen.

Wir legen in unseren Teams besonderen Wert auf ein respektvolles Miteinander im Stationsalltag. Dies ist die Grundlage unserer gemeinsamen Arbeit. 

Jugend
Co-Therapeuten sind auch

Das Berufsbild Co-Therapeut/-in gibt es erst seit einigen Jahren. Viele wissen nicht, dass hierfür eine medizinische Ausbildung beispielsweise als Gesundheits- und Krankenpfleger/-in zugrunde liegt. Um dies klarer zu machen, hat eine Mitarbeiterin der Schön Klinik passende Bilder entworfen.

Kontaktieren Sie uns!

Sie wollen mehr über den Beruf von Co-Therapeuten (m/w/d) erfahren oder haben Interesse bei uns zu arbeiten? Kontaktieren Sie unsere Kollegen und werden Sie Teil von großartigen Teams. 

Wöhrmann Christine

Frau Christine Wöhrmann


Leitung Co-Therapie - Schön Klinik Bad Arolsen
Müller Alexander

Herr Alexander Müller


Pflegedienstleitung - Schön Klinik Bad Staffelstein