Ihre persönliche Therapie

Schmerzen-im-Rücken-Bandscheibe.jpg

Großes Spektrum für Ihre individuelle Behandlung

Rückenschmerzen können viele Ursachen haben. Diese zu ergründen und Ihnen die bestmögliche individuelle Therapie anzubieten – darauf ist das Schön Klinik Rückeninstitut spezialisiert. Im letzten Jahr haben die Krankenhäuser der Schön Klinik mehrere tausend Menschen mit Rückenbeschwerden behandelt. Damit gehört unsere Klinikgruppe deutschlandweit zu den führenden Experten in diesem Bereich. Ziel unserer täglichen Arbeit ist es, Ihnen einen Weg zurück in ein schmerzfreies Leben zu ermöglichen. Schnell und unkompliziert.

Wir setzen alles daran, von Anfang an die Ursachen für Ihre Beschwerden festzustellen. Sie erhalten eine abgesicherte Diagnose und unsere Empfehlung für die bestmögliche Therapie sowie Behandlungsalternativen. Wir stellen einen Behandlungsplan mit konkreten nächsten Schritten auf. Zudem zeigen Ihnen unsere Experten, wie Sie Ihren Schmerzen langfristig am besten vorbeugen können.

Unsere Spezialisten kümmern sich um alle Rückenleiden und -verletzungen, die akuten (Schmerzdauer max. sechs Wochen) und auch die chronischen (Schmerzdauer länger als 12 Wochen). Zu unserem Behandlungsspektrum gehören unter anderem verschleißbedingte Veränderungen der Wirbelsäule, Wirbelbrüche, Bandscheibenvorfälle, sowie angeborene Fehlstellungen.

Gerne dürfen Sie auch zu uns kommen, wenn Sie bereits eine Diagnose haben und eine zweite Meinung möchten.

Ihr Weg zur Schmerzfreiheit: exakte 360°-Analyse

Wirbelsäulenspezialisten und Physiotherapeuten erarbeiten gemeinsam einen Therapieplan, der individuell auf Ihre Bedürfnisse und Ziele abgestimmt ist. So kommen Sie schnell wieder auf die Beine. Das ist unser Versprechen.

  • Bereits vor Ihrem ersten Besuch bei uns begeben wir uns auf Spurensuche. Die Leitfrage lautet: Wo sitzt die Ursache Ihrer Rückenschmerzen? Die gezielte Erfassung Ihrer Beschwerden im Alltag über spezielle Fragebögen ist eine Grundlage und ein wichtiger Baustein des diagnostischen Puzzles. Befragung, körperliche und bildgebende Untersuchungen sowie spezielle funktionelle Tests bis hin zu diagnostischen Injektionen können die entscheidenden Hinweise geben.

    Bei Fragen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter gerne hilfreich zur Seite.

    Im Laufe des Behandlungspfades konzentrieren wir uns intensiv auf Ihre persönlichen Herausforderungen und Ansprüche. Diese individuelle Ausrichtung einer Therapie sehen wir als wichtigen Bestandteil einer langfristig erfolgreichen Behandlung in der Schön Klinik.

  • Wenn Sie zum ersten Mal Ihrem Arzt gegenübersitzen, hat dieser sich auf Basis der vorliegenden Befunde bereits ein Bild von Ihren Beschwerden gemacht. So hat er nun mehr Zeit für das Gespräch mit Ihnen. Bei einer gründlichen Untersuchung führt er verschiedene Tests und Übungen durch, um den Ursachen Ihrer Schmerzen zielgerichtet auf den Grund zu gehen. Während Ihrer gesamten Behandlung ist dieser Arzt Ihr zentraler Ansprechpartner. Er begleitet Sie in Ihrem Genesungsprozess bis hin zur Nachsorge.

  • Manchmal ist es einfach, die Schmerzquelle der Rückenprobleme ausfindig zu machen. Meist sind jedoch begleitende Untersuchungen notwendig, wie die 4D-Vermessung der Wirbelsäule, präzise Kraftmessungen, die Kontrolle der Knochendichte, die Labordiagnostik oder manuelle Tests. Diese liefern den behandelnden Ärzten wichtige Hinweise.

    Alle notwendigen Untersuchungen werden bei uns im Rückeninstitut durchgeführt, sodass Sie möglichst schnell eine gesicherte Diagnose erhalten. Dank der kurzen Wege gehen keine Informationen verloren und Sie haben keine unnötigen Wartezeiten.

  • Ergeben Ihre Untersuchungsbefunde kein einheitliches oder eindeutiges Bild, sind alle Meinungen unseres Ärzteteams gefragt. Regelmäßig setzen sich alle Experten der beteiligten Fachrichtungen zusammen. Sie sprechen über die Befunde, die Rätsel aufgeben. Am Ende steht in aller Regel die erste Diagnose und ein individuell Sie zugeschnittenes Behandlungskonzept.