Schließen  
Weiter
+49 89 2872410
Kontakt aufnehmen
Weiter

Bobath Grundkurs in Hamburg oder in Bayern

Beschreibung

Unsere Bobath Grundkurse finden in Hamburg bzw. in Bayern statt und sind von IBITA anerkannte Kurse. Unsere Bobath Grundkurse berechtigen Sie zur Abrechnung der Zertifikatsposition 20710 15-16 tägiger Kurs über die Befundaufnahme und Behandlung Erwachsener mit neurologischen Erkrankungen nach dem Bobath-Konzept. Es ist ein praxisorientierter Kurs für Physio- und Ergotherapeuten mit dem Ziel, die Komplexität der neurologischen Erscheinungsbilder bei Patienten mit erworbenen Hirnschäden besser zu verstehen und spezifisch zu behandeln. Die Teilnehmer lernen in Theorie und Praxis grundsätzliche Behandlungsprinzipien und individuelle Lösungsansätze für die klinischen Problemstellungen. Während des Kurses wird eine Lernzielkontrolle durchgeführt, die für das Zertifikat erfolgreich abgeschlossen werden muss. Dieses Zertifikat wird in Deutschland von den Krankenkassen anerkannt und ermöglicht die Abrechnung der Position KG ZNS. Der Kurs wird gemäß dem aktuellen Curriculum der IBITA (International Bobath Instructors Training Association) durchgeführt und anerkannt.

Inhalte


-Befund auf der Grundlage der ICF (WHO 2002)
-Einsatz Klinischer Assessments in der Therapie
-Systematische Bewegungsanalyse nach beobachtbaren Parametern
-Clinical Reasoning
-Anwendbare Neurophysiologie
-Spezifische Behandlungstechniken und deren methodische Umsetzung
-Individualisierte Umsetzung der Behandlung in alltägliche Situationen
-Anwendung der Prinzipien in der Frühphase und späteren Rehabilitation
-Kernelemente motorischen Lernens
-Patientenvorstellungen durch die Kursleitung
-Befundbehandlung von Patienten unter Supervision
-Spezifische Behandlung bei besonderen Problemstellungen (z. B. Schmerzen, Neglect, Apraxie,Aphasie…etc.) Individuelle Handhabung von Hilfsmitteln
-Weitere Informationen finden Sie unter www.ibita.org und www.vebid.de

Zielgruppe

Physiotherapeuten, Ergotherapeuten

Kursleitung

Sylvia Frese Physiotherapeutin, Bobath- Instruktorin (IBITA)

Kosten

1650 EUR

Kurseinheiten

155,00 UE á 45 min Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung können Fortbildungspunkte angerechnet werden. -Bedingungen für die Abrechnung von Leistungen auf Grund des IBITA Zertifikates bei den deutschen Krankenkassen (Kostenträgern). Die deutschen Krankenkassen erkennen das IBITA Zertifikat zur Abrechnung von Heilmitteln an, wenn sämtliche nachfolgenden Bedingungen erfüllt sind: -Die erforderliche Teilnahme an einem IBITA anerkannten Bobath-Grundkurs muss in einer von den Krankenkassen akzeptierten Form zertifiziert sein. -Der/die KursteilnehmerIn muss vor der Teilnahme an einem IBITA anerkannten Bobath Grundkurs mindestens ein Jahr praktische Berufserfahrung bei Vollzeitbeschäftigung nachder staatlichen Anerkennung nachweisen (maßgeblich ist das Datum des Berufsdiploms). -Als anrechenbare Berufserfahrungszeiten gelten Tätigkeiten mit einem Mindestumfang von 15 Wochenstunden. -Teilzeitbeschäftigungen werden entsprechend ihrer wöchentlichen Arbeitszeit berücksichtigt (bei 30 Wochenarbeitsstunden 1,5 Jahre Wartezeit, bei 20 Wochenarbeitsstunden 2 JahreWartezeit, bei 15 Wochenarbeitsstunden 2,25 Wartezeit). -Es ist ein Tätigkeitsnachweis des Arbeitgebers erforderlich.

Termine

07.10.2024 09:00 - 18:00
08.10.2024 08:00 - 17:00
09.10.2024 08:00 - 17:00
10.10.2024 08:00 - 17:00
11.10.2024 08:00 - 17:00
12.10.2024 08:00 - 17:00
13.10.2024 08:00 - 17:00
14.10.2024 08:00 - 17:00
15.10.2024 08:00 - 17:00
03.02.2025 09:00 - 18:00
04.02.2025 08:00 - 17:00
05.02.2025 08:00 - 17:00
06.02.2025 08:00 - 17:00
07.02.2025 08:00 - 17:00
08.02.2025 08:00 - 17:00
09.02.2025 08:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Schön Klinik Hamburg Eilbek

max. Teilnehmeranzahl

12

Ihr Ansprechpartner

Sie haben Fragen zu einer Veranstaltung, zur Anmeldung oder möchten den gedruckten Katalog bestellen?

Unsere Fortbildungsbeauftragten helfen Ihnen gerne weiter:

Joachim Wagner

Joachim Wagner

Aus-, Fort- und Weiterbildung
Schön Klinik Hamburg Eilbek
Tel.: +49 40 20 92 16 43