Behandlungsmethoden

Mann beim Joggen | ©

Therapie je nach persönlichem Herz-Kreislauf-Risiko

Zur Behandlung der arteriellen Hypertonie stehen uns in der Schön Klinik umfassende Therapie-Möglichkeiten zur Verfügung. Mit einer Umstellung Ihres Lebenswandels können Sie selbst dazu beitragen, Ihren Blutdruck in den Griff zu bekommen. Konkret bedeutet das für Sie:

  • Gefäßfreundliche Lebensweise
    ausreichend Bewegung, Vermeidung von Stress und Übergewicht, Verzicht auf Nikotin und Alkohol 
  • Diätetische Maßnahmen
    salzarme Ernährung, viel Obst und Gemüse, Fisch
Wenn sich Ihr Blutdruck trotzdem nicht bessert, Ihnen ein gesünderer Lebensstil nicht möglich ist oder Ihre Werte von Anfang an sehr hoch sind, beginnen wir mit einer medikamentösen Therapie. Hier gibt es eine Reihe von Blutdrucksenkern, die einzeln oder kombiniert eingesetzt werden können. Welche Medikamente für Sie in Frage kommen, entscheidet unser Arzt gemeinsam mit Ihnen. Zudem behandeln wir die Grunderkrankung, die Ihren Bluthochdruck auslöst.

Konservative Behandlungsmethoden

Verbesserung des Blutdrucks

  • Gefäßfreundliche Lebensweise
    ausreichend Bewegung, Vermeidung von Stress und Übergewicht, Verzicht auf Nikotin und Alkohol
  • Diätetische Maßnahmen
    salzarme Ernährung, viel Obst und Gemüse, Fisch
Wenn sich Ihr Blutdruck trotzdem nicht bessert, Ihnen ein gesünderer Lebensstil nicht möglich ist oder Ihre Werte von Anfang an sehr hoch sind, beginnen wir mit einer medikamentösen Therapie. Hier gibt es eine Reihe von Blutdrucksenkern, die einzeln oder kombiniert eigesetzt werden können. Welche Medikamente für Sie in Frage kommen, entscheidet unser Arzt gemeinsam mit Ihnen. Zudem behandeln wir die Grunderkrankung, die Ihren Bluthochdruck auslöst.