Prof. Dr. med. Christian Alexander Kühne
Prof. Dr. med. Christian Alexander Kühne

Prof. Dr. med. Christian Alexander Kühne

Funktion

Chefarzt - Klinik für Unfall- und Handchirurgie, Zentrum für Alterstraumatologie

Chefarzt - Zentrum für Alterstraumatologie

Qualifikationen

Facharzt für Chirurgie
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Zusatzbezeichnung Spezielle Unfallchirurgie
Schwerpunktbezeichnung Unfallchirurgie
Zusatzbezeichnung Handchirurgie
Zusatzbezeichnung Notfallmedizin

Lebenslauf

SEIT 2020
Chefarzt Klinik für Unfall- und Handchirurgie
​​​​​​​Schön Klinik Hamburg Eilbek
2018 - 2020
Chefarzt
​​​​​​​ASKLEPIOS Klinik Sankt Georg, Hamburg
2016 - 2018
Chefarzt
​​​​​​​ASKLEPIOS Klinik Wandsbek, Hamburg
2013 - 2016
Stellv. Klinik-Direktor und Ltd. Oberarzt
​​​​​​​Klinik für Unfall-, Hand und Wiederherstellungschirurgie, Universitätsklinikum Giessen und Marburg GmbH, Standort Marburg
SEIT 2020
Chefarzt Zentrum für Alterstraumatologie
​​​​​​​Schön Klinik Hamburg Eilbek
Vollständigen Lebenslauf downloaden
Dateigröße PDF: 282.35 KB

Engagement

Mitgliedschaft
  • 2010 - Leiter Geschäftsstelle AKUT TraumaNetzwerk DGU
  • 2006 - Mitbegründer des TraumaNetzwerk DGU
Wissenschaftlicher Preis
  • 2014 - Leserpreis „Bester Artikel“ Zeitschrift Der Chirurg
Alle Engagements downloaden
Dateigröße PDF: 282.61 KB

Publikationen

2021
Epidemiology and Injury Pattern of E-Scooter Injuries - Initial Results Z Orthop Unfall

Sarah Heuer , Sönke Landschoof , Patrick Kornherr , Ben Grospietsch , Christian A Kühne
Unfallchirurg.

2019
Medical confidentiality Unfallchirurg.

Müller E.C., Zimmermann J., Menzdorf L., Kühne C.A.
Injury

2017
Advance directives in clinical practice : Living will, healthcare power of attorney and care directive.

Hack J., Buecking B., Lopez C.L., Ruchholtz S., Kühne C.A.
Int J Emerg Med. 2015 Feb 28;8:3

2016
Which factors influence the need for inpatient rehabilitation after severe trauma?

Debus F, Lefering R, Lang N, Oberkircher L, Bockmann B, Ruchholtz S, Kühne CA
J Trauma Acute Care Surg 76:1456-1461

2015
Radiologic diagnostic procedures in severely injured patients - is only whole-body multislice computed tomography the answer?

Topp T, Lefering R, Lopez CL, Ruchholtz S, Ertel W, Kühne CA.
Injury 45 Suppl 3:89-92

2014
Implementation of a nationwide trauma network for the care of severely injured patients

Ruchholtz S, Lefering R, Lewan U, Debus F, Mand C, Siebert H, Kühne CA
Chirurg 84:437-450

2014
TraumaNetzwerk DGU(®): Optimizing patient flow and management.

Ruchholtz S, Lewan U, Debus F, Mand C, Siebert H, Kühne CA
World Journal of Surgery 32:1183-8

2013
Schockraummanagement.

Kruger A, Frink M, Kiessling A, Ruchholtz S, Kühne CA
Chirurg 84:437-450

2008
The Emergency Transfusion Score (ETS) – A useful instrument for prediction of blood transfusion requirement in severely injured patients.

Kühne CA, Zettl RP, Fischbacher M, Lefering R, Ruchholtz S
World Journal of Surgery 32:1183-8

Alle Publikationen downloaden
Dateigröße PDF: 322.81 KB