Kalkschulter

Haare föhnen, Wäsche aufhängen oder den Pullover über den Kopf ziehen – wer schon einmal anhaltende Schulterschmerzen hatte, weiß, dass das Gelenk für viele Bewegungen unerlässlich ist. Für Betroffene mit einer schmerzhaften Kalkschulter kann der Alltag zur Qual werden.

Die Schulter-Experten in den Schön Kliniken sind auf die Behandlung einer Kalkschulter spezialisiert. Gemeinsam mit Ihnen finden wir die richtige Therapie und befreien Sie von den Schmerzen.

Kalkschulter – Unsere Therapie

Eine Kalkschulter kann durch dauerhafte Schmerzen Ihre Lebensqualität erheblich beeinträchtigen. Zunächst können Ihnen konservative Behandlungen wie Medikamente, Stoßwellentherapie, Umstellung der Ernährung sowie gezielte Übungen oder sportliche Betätigungen wie Schwimmen helfen. Wenn diese aber nicht mehr ausreichen, um Ihre Schmerzen auf ein erträgliches Maß zu mindern, ist eine OP eine sinnvolle Therapie für Ihre Kalkschulter. Unsere Schulter-Spezialisten in Hamburg beraten Sie in einer speziellen Sprechstunde intensiv über die für Sie optimale Therapie. Die Behandlung Ihrer Kalkschulter mittels einer OP führen unsere Experten möglichst arthroskopisch, also mittels schonender Schlüsselloch-Technik durch. Hier sind nur kleine Hautschnitte notwendig, die Ihnen eine zügigere Genesung und nebenbei auch ein besseres kosmetisches Ergebnis ermöglichen.

Konservative Behandlungsmethoden

  • Physiotherapie
  • Stoßwellentherapie
  • Injektionen

Nachbehandlung

  • Kurzzeitige Ruhigstellung mit Schlingenverband

Operative Behandlungsmethoden

  • Arthroskopische Operation

Weitere Informationen zur Behandlung im Fachzentrum

Unsere Spezialisten für Kalkschulter

Dr. Axel Radelhof
CHEFARZT

Dr. Axel Radelhof

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Zusatzbezeichnung Spezielle orthopädische Chirurgie
Physikalische Therapie
Sportmedizin
Chirotherapie/ Manuelle Medizin
Rettungsmedizin

Dr. med. Sönke Menkens
OBERARZT

Dr. med. Sönke Menkens

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Facharzt für Chirurgie
Zusatzbezeichnung Spezielle Unfallchirurgie
Fußchirurg (GFFC)
Sportarzt (GOTS)