Allgemeine Orthopädie

In unserem Fachzentrum Orthopädie führen wir das gesamte Spektrum geplanter und ungeplanter Operationen am Bewegungsapparat durch, vom Schulter-, Hand- und Ellenbogengelenk bis zum Hüft-, Knie- und Fußgelenk. Dabei legen wir besonderen Wert auf schonende OP-Verfahren, wie arthroskopische und weichteilschonende OP-Verfahren.

Expertise in orthopädischen Spezialdisziplinen

Künstlicher Gelenkersatz

Unsere Gelenkexperten in unserem Zentrum für Endoprothetik der Schön Klinik Hamburg Eilbek sind auf die Implantation künstlicher Gelenke (Endoprothetik) spezialisiert. Dabei nutzen sie moderne Techniken wie computergestützte und minimalinvasive Verfahren.

Expertise in orthopädischen Spezialdisziplinen

Sportorthopädie und Sportmedizin

Die Sportmedizin und Sportorthopädie unserer Klinik hat einen internationalen Ruf bei der Versorgung von Spitzensportlern erworben und betreut die Athletinnen und Athleten Hamburger Sportvereine. Unsere Ärztinnen und Ärzte versorgen sämtliche Verletzungen und Überlastungsschäden am Muskel-, Kapsel-Band- und Skelettsystem. Spezialisiert sind wir zudem auf die Behandlung von Achsdeformitäten (Fehlstellungen) der Beine.

Knorpelknochen- und Knorpelzelltransplantation

Abhängig von Lokalisation, Schweregrad und Ausdehnung wenden wir bei nachgewiesenem Knorpeldefekt in unserem Haus ein abgestuftes Therapiekonzept an. Hier stehen im Wesentlichen die knorpelstimulierenden, knorpeltransplantierenden und knorpelproduzierenden Verfahren im Vordergrund, die wir inzwischen allesamt auch arthroskopisch durchführen können.

Ausgezeichnete Orthopädie

Wir gehören zu den bundesweit führenden orthopädischen Kliniken. Das bestätigen seit Jahren die wiederholten Auszeichnungen des Magazins Focus Gesundheit. Spitzenmedizin auf höchstem Niveau - das zeichnet unsere Orthopädie aus.

Unsere Spezialisten für Allgemeine Orthopädie

Prof. Dr. Oliver Dierk
CHEFARZT

Prof. Dr. Oliver Dierk

Facharzt für Orthopädie
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Zertifizerter Kniechirurg
Hauptoperateur EndoCert
Leiter des zertifizierten Kniezentrums
Zusatzbezeichnungen:
Spezielle orthopädische Chirurgie
Sportmedizin
Manuelle Medizin
Physikalische Medizin

Dr. Axel Radelhof
CHEFARZT

Dr. Axel Radelhof

Leiter Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung
Senior-Hauptoperateur
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Spezielle orthopädische Chirurgie
Physikalische Therapie
Sportmedizin
Chirotherapie/ Manuelle Medizin
Rettungsmedizin

Dr. Karina E. Bohlen MBA
LEITENDE OBERÄRZTIN

Dr. Karina E. Bohlen MBA

Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie
Zusatzbezeichnungen:
Spezielle orthopädische Chirurgie
Manuelle Therapie/Chirotherapie

Senior-Hauptoperateurin EndoCert
Koordinatorin Endoprothesenzentrum der Maximalversorgung
 

Dr. med. Franziska Fiedler
OBERÄRZTIN

Dr. med. Franziska Fiedler

Hauptoperateurin
Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie
​​​​​​​Expertenzertifikat Fußchirurgie der GFFC
 

Dr. Michael Green
OBERARZT

Dr. Michael Green

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Facharzt für Chirurgie
Sportmedizin
Chirotherapie/ Manuelle Medizin
 

Dr. Sönke Menkens
OBERARZT

Dr. Sönke Menkens

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Facharzt für Chirurgie
Zusatzbezeichnung Spezielle Unfallchirurgie
Fußchirurg (GFFC)
Sportarzt (GOTS)

Dr. Felix Moreth
OBERARZT

Dr. Felix Moreth

Hauptoperateur
​​​​​​​Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
 

Dr. med. Bettina Trappe
FACHÄRZTIN

Dr. med. Bettina Trappe

Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie
Fachärztin für Chirurgie
Chirotherapie/Manuelle Therapie

 

Kompetente Ansprechpersonen

Untersuchung und Beratung

Um eine individuell optimale Therapie zu bestimmen, ist eine ausführliche Untersuchung und Beratung Voraussetzung. Unsere Spezialisten bieten deshalb Spezialsprechstunden an um eine vorstationäre Behandlung abzuklären.

Unsere Sprechstunden

Termine ausschließlich nach Vereinbarung.
Sie erreichen unsere Terminvergabe montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr.

Unsere Spezialisten bieten von Montag bis Freitag jeweils zwischen 8 und 16 Uhr spezielle Sprechstunden an zur Klärung, ob eine vorstationäre Behandlung notwendg ist.

Was Sie mitbringen:

  • Stationäre Krankenhauseinweisung bei gesetzlich versicherten Patientinnen und Patienten (erhalten Sie von Ihrer Hausärztin beziehungsweise Ihrem Hausarzt oder Ihrer Orthopädin / Ihrem Orthopäden)
  • Ihre Krankenversicherungskarte (Chipkarte)
  • Ärztliche Vorbefunde wie Röntgenaufnahmen, CT- und MRT-Bilder
  • Aktuell benötigte orthopädische Hilfsmittel
  • Liste der aktuellen Medikamenteneinnahme

Spezialsprechstunde

Endoprothetik

Montag

8.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Allgemeine Orthopädie
Endoprothetik
Privatsprechstunde

Dienstag

8.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Schulterorthopädie
Arthroskopische Gelenkchirurgie
Sportorthopädie

Mittwoch

8.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Fuß- und Sprunggelenk-Orthopädie

Donnerstag

8.00 bis 14.00 Uhr

Allgemeine Orthopädie

Freitag

8.00 bis 14.00 Uhr