Antworten auf Ihre Fragen

Informationen von A bis Z

Anfahrt

Sie können unsere Klinik auf unterschiedlichen Wegen erreichen:

  • Mit Ihrem Pkw gelangen Sie über unsere Haupteinfahrt (Dehnhaide 120) in das Klinik-Parkhaus, das Sie in den ersten 30 Minuten kostenfrei nutzen können. Für die folgenden zwei Stunden erheben wir eine Gebühr von 2 € pro Stunde, für jede weitere Stunde 1,50 € pro Stunde, maximal jedoch 12 € pro Tag. Bitte beachten Sie, dass es darüber hinaus auf unserem Klinik-Gelände mit Ausnahme für schwerbehinderte Personen keine weiteren Parkmöglichkeiten gibt.
    • Hinweis für Schwerbehinderte: Im Parkhaus befinden sich pro Ebene zwei gesondert ausgewiesene Parkplätze. Weitere Parkplätze für Schwerbehinderte entnehmen Sie bitte unserem Klinik-Lageplan.
  • Wenn Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, können Sie die Fahrinformation des HVV nutzen.
    • Sie erreichen unsere Klinik mit den S-Bahn-Linien S1 und S 11 ("Friedrichsberg") 
    • mit den U-Bahn-Linien U1 ("Straßburger Straße") und U3 ("Dehnhaide")
    • mit dem Bus 171 bis "Schön Klinik Hamburg Eilbek", dem Bus 271 bis "S-Friedrichsberg" oder dem Schnellbus 36 bis "S-Friedrichsberg".

Aufenthaltsmöglichkeiten

Für Gespräche und einen netten Plausch finden Sie in unserem Haus überall gemütliche Sitzgelegenheiten, ob in der Halle, der Lounge oder auf den Stationen. In unserem Rosengarten und rund um unser Krankenhaus laden Bänke zum Verweilen ein.

Bekleidung

Für Ihren Aufenthalt in unserem Krankenhaus ist es aus Erfahrung sinnvoll, wenn Sie Zahnbürste, Zahncreme, Haarshampoo, Fön, Seife, Rasierer, Bademantel, Schlafanzug, Nachthemd, Hausschuhe (trittsicher und bequem), Trainingsanzug, Strümpfe und Unterwäsche mitbringen bzw. mitbringen lassen. Falls Sie dennoch etwas vergessen haben sollten - kein Problem: In unserem Schön Café und in unserer Klinik-Kollektion erhalten Sie die Dinge des täglichen Bedarfs.

Blumen

Blumen bringen viel Freude in ein Krankenhaus! Blumenvasen stehen bei uns auf jeder Station zur kostenfreien Nutzung bereit. Bitte beachten Sie aber, dass Topfblumen in den Krankenzimmern aus hygienischen Gründen nicht erlaubt sind.

Betreuung der Patienten

Wir wollen, dass Sie sich wohlfühlen und gut erholen. Sollten Sie dennoch einmal Sorgen oder Probleme haben, wenden Sie sich vertrauensvoll an unsere Mitarbeiter.

Brandschutz

Der Betrieb von Elektrogeräten wie z. B. Kaffeemaschine oder Wasserkocher auf den Patientenzimmern ist aus Sicherheitsgründen nicht gestattet. Ebenso können wir leider nicht gestatten, mitgebrachte TV- oder Radiogeräte im Patientenzimmer anzuschließen. Hierfür nutzen Sie gerne kostenfrei die TV-Geräte in Ihrem Zimmer mit diversen Programmen (siehe hierzu auch: TV). Gleichfalls sollten Sie auf offenes Feuer (Kerzen) verzichten.

Cafeteria / Kiosk - Unser Schön Café

In unserem "Schön Café" erwarten wir Sie gerne täglich von 8 bis 19 Uhr !

  • Umfangreicher Mittagstisch von 11:30 bis 14 Uhr

  • Auswahl von Montag bis Freitag mit zwei Gerichten (frische neudeutsche und asiatische/ italienische Küche)

  • Erweitertes Angebot mit täglich über 30 Snacks-, Brötchen- & Sandwich-Sorten

  • Frisches Salat-Büffet

  • Frisch gepresster Orangensaft sowie täglich frisches Obst und Obstsalat

  • Leckere Kaffeespezialitäten

  • Wechselnde Kuchen- und Tortenauswahl

  • Umfangreiche Zeitschriftenauswahl

Wenn Sie mögen: Alles auch zum Mitnehmen !

Im neuen hell und modern gestalteten Green Point Café in Haus 2 gibt es Obst und Gemüse, Sandwiches und Smoothies, aber auch abwechslungsreiche Menüs ohne Fleisch aus biologischem und regionalem Anbau zu kaufen und zu genießen - und das nicht nur für Patienten. Mit diesem bislang einmaligen Konzept nehmen wir eine Vorreiterrolle in der deutschen Krankenhauslandschaft ein.

  • Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 7 bis 16 Uhr

Ehrenamtlicher Besuchsdienst

Der Besuchsdienst der Schön Klinik Hamburg Eilbek wird von ehrenamtlichen Mitarbeitern wahrgemommen. Sollten Sie den Wunsch nach einem Gespräch oder Erledigung kleinerer Dienste im Bereich des Krankenhauses haben, wenden Sie sich bitte an die Stationsleitung Ihrer Station. Diese leitet ihren Wunsch an die Mitarbeiter des Besuchsdienstes weiter.

Faxen & Kopieren

Am Empfang leiten wir gerne Ihre Faxe weiter und machen für Sie Fotokopien.

Friseur

Unser Friseur steht Ihnen während Ihres Aufenthaltes jeden Dienstag gerne zur Verfügung und kommt nach Absprache zu Ihnen. Dieser Service ist kostenpflichtig und wird Ihnen gesondert in Rechnung gestellt. Vereinbaren Sie Ihren Wunschtermin auf der jeweiligen Station: Wenden Sie sich einfach an unser Pflegepersonal.

Fußpflege

Wenn Sie eine Fußpflege wünschen, informieren Sie bitte die Mitarbeiter Ihrer Station. Sie werden Ihnen bei der Vereinbarung eines Termins gerne behilflich sein.

Getränke

Auf Ihrer Station werden Mineralwasser, Säfte sowie warme Getränke kostenfrei angeboten. Bei Bedarf wenden Sie sich bitte an das Pflegepersonal. Heißgetränke verschiedener Art werden auf Ihrer Station frisch zubereitet. Darüber hinaus gibt es auf jeder Etage eine Tafelwasseranlage, an der Sie kostenfrei Tafelwasser entnehmen können. Die passenden Kunststoffflaschen erhalten Sie kostenfrei auf unseren Stationen.

Geld

Wir akzeptieren alle üblichen Kreditkarten sowie EC-Karten. Dazu benötigen Sie lediglich Ihre Geheimnummer. Ein Geldautomat steht Ihnen in Haus 7 (am Empfang) 24 Stunden zur Verfügung.

Gesetzliche Zuzahlung

Als gesetzlich Versicherter sind Sie bei einem stationären Aufenthalt zur Zuzahlung verpflichtet - derzeit maximal 28 Tage pro Kalenderjahr. Die Zuzahlungsbeträge führt das Krankenhaus an Ihre Krankenversicherung ab.

Internet & Hotspot

In unserem Krankenhaus können Sie mit Ihrem Laptop über unseren Hotspot das Internet nutzen. Um Zugang zum Internet zu bekommen, benötigen Sie Ihre Zugangsdaten. Diese erhalten Sie am Empfang in unterschiedlichen Tarifen. Sobald Sie Ihre Funknetzwerkkarte aktivieren, wird sich Ihr Laptop automatisch am Netzwerk der Schön Klinik Hamburg Eilbek anmelden.

Bitte beachten Sie:

  • Für den Empfang des WLAN-Netzes benötigen Sie Wireless LAN 802.11b/g oder höher.
  • WLAN an Ihrem Notebook muss aktiviert sein.
  • Nicht alle Funktionen, wie Sie sie von Ihrem Internetanschluss zu Hause kennen, stehen zur Verfügung. Diese können auch nicht im Einzelfall freigeschaltet werden.
  • Eine bestimmte Übertragungsgeschwindigkeit kann nicht garantiert werden.
  • Nicht verbrauchtes Guthaben wird nicht ausbezahlt.

Hinweis: In der derzeitigen Ausbaustufe deckt unser Internet-Hotspot noch nicht alle Patientenzimmer ab.

TV & Radio

In Ihrem Zimmer finden Sie zur kostenfreien Nutzung einen Fernseher mit diversen Fernsehprogrammen. Hierfür benötigen Sie einen Kopfhörer, der in Ihrem Zimmer bereit liegt. Über die Kopfhörer der Fernsehanlage und mit der Telefontastatur können Sie auch verschiedene Radiosender empfangen. Bedienung und Programmauswahl entnehmen Sie bitte dem Flyer „Patienten-TV und Radio Bedienungsanleitung“.

Besonderer Tipp: Radio Eilbek

"Radio Eilbek - Ihr Wunschprogramm in der Schön Klinik Hamburg Eilbek" ist der Patientenfunk unserer Schön Klinik Hamburg Eilbek. Die Sendungen können Sie auf Kanal 64 empfangen. Die Sendezeiten sind Dienstag von 15 bis 17:30 Uhr, Donnerstag von 18 bis 20 Uhr und Sonntag von 10 bis 12 Uhr.

Telefon

Für die Freischaltung des Telefons benötigen Sie eine Pin-Nummer. Diese erhalten Sie in Haus 7 am Empfangstresen zu den Kassenöffnungszeiten (Montag bis Sonntag vo 7 bis 12 Uhr und von 13 bis 19 Uhr). Dort erhalten Sie auch alle weiteren Informationen rund um das Thema Telefon.

Klinikkollektion

Eine Auswahl attraktiver und praktischer Artikel unserer Klinikkollektion erhalten Sie in unserem Bistro in Haus 2. Falls Sie eine "wichtige Kleinigkeit" vergessen haben - kein Problem. Sie erhalten z.B. Badeschuhe, Bademäntel, Manikürsets oder farbige Schlüsselbänder, praktische Taschenschirme als nettes Mitbringsel für Ihre Lieben und eine schöne Erinnerung an Ihren Aufenthalt bei uns in Eilbek.

Kopfhörer

Wenn Sie in Ruhe und ungestört Fernsehen möchten, ist ein Kopfhörer genau das Richtige! Die Kopfhörer halten wir für Sie direkt auf Ihrer Station bereit.

Nachtruhe

Jeder Genesungsprozess erfordert in besonderem Maße ein ausreichend ruhiges Umfeld. Wir bitten Sie daher, in der Zeit von 21 bis 6 Uhr die Nachtruhe zu respektieren.

Post

Ihre persönliche Post können Sie auch in unserem Haus empfangen. Die ankommende Post wird Ihnen täglich durch unsere Mitarbeiter zugestellt. Vergessen Sie bitte nicht, Ihre genaue Adresse mit Angabe der Station zu übermitteln. Nur dann ist sichergestellt, dass Sie Ihre Post ohne Verzögerungen erhalten.

Ihre Anschrift in der Schön Klinik Hamburg Eilbek lautet:

Frau/Herr: ...
c/o Schön Klinik Hamburg Eilbek
Station: ...
Dehnhaide 120
22081 Hamburg.

Ihre ausgehende, frankierte Post können Sie den Mitarbeitern der Station übergeben. Sie werden diese entsprechend weiterleiten. Briefmarken sind im Schön Café erhältlich. Ein Briefkasten befindet sich am Eingang zu Haus 9.

Rauchen

Aus Sicherheitsgründen ist das Rauchen in allen Klinikgebäuden strengstens untersagt. Wir bitten Sie außerdem, aus Rücksicht auf Ihre Mitpatienten, Besucher und unsere Mitarbeiter alle Hauseingänge rauchfrei zu halten.

Seelsorge

Unseren evangelischen Pastor Hans-Christian Jaacks erreichen Sie unter der Telefonnummer 2092-3944. Die katholische Seelsorge übernimmt die Gemeinde Sankt Sophien, Pater Thomas Krauth (Tel. 180 25 0000) und Pater Laurentius Höhn ( Tel. 180 25 0001).

Raum der Stille im Krankenhaus

Patienten und Angehörige können im "Raum der Stille" (Haus 6) Ruhe und Kraft finden. Sie können über ihre Situation nachdenken, sich mit anderen austauschen oder wolllen einfach nur gehört werden. Gemeinsame Gebete spenden Trost, geben Kraft und Hoffnung für die Zukunft.

Taxi

Unsere Rezeption (Empfang) ist Ihnen gerne bei der Bestellung eines Taxi behilflich.

Therapien

Ihren individuellen Therapieplan erhalten Sie über die Stationsleitung. Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass Ihrerseits unentschuldigt versäumte Therapien nicht nachgeholt werden. Wir behalten uns außerdem vor, Therapiepläne zu ändern.

Verlegungen

Aus medizinischen Gründen kann es gelegentlich vorkommen, dass Sie in ein anderes Zimmer verlegt werden.

Wertsachen

Bitte bringen Sie nach Möglichkeit keine Wertsachen oder größere Geldbeträge in unsere Klinik, da wir hierfür keine Haftung übernehmen können.