Gallensteine

Sehr viele Menschen haben Gallensteine (15–20 % der Bevölkerung, zwei Drittel davon Frauen), von denen sie meistens nichts merken. Erst wenn Beschwerden und Komplikationen auftreten, spricht man von einer Gallensteinerkrankung. Die Betroffenen klagen über Krämpfe, Schmerzen im rechten Oberbauch mit Ausstrahlung in den Rücken und dieSchulter, Übelkeit oder Verdauungsprobleme. Manchmal kommt es zu einem Gallestau und einer Entzündung der Gallenblase. Bei solchen Komplikationen ist eine Behandlung dringend erforderlich.

In den Schön Kliniken sind wir auf die Behandlung von Gallensteinen spezialisiert. Häufig arbeitet dabei internistisches und chirurgisches Personal zusammen. Gemeinsam tun sie alles, um Ihre Beschwerden zu lindern.

Gallensteine – unsere Behandlung

Gallensteine sind per se nicht schlimm, sie können Ihnen aber heftige Koliken und damit verbundene Schmerzen verursachen. Je nach Größe und Position Ihrer Gallensteine können Ihnen konservative Maßnahmen, wie Medikamente oder eine Umstellung Ihrer Ernährung, helfen, die Symptome zu lindern. Verzichten Sie in jedem Fall aber darauf, „Hausmittel“ in Eigentherapie anzuwenden. Manchmal müssen Gallensteine oder die Gallenblase nach entsprechender Diagnostik, die in unserer Klinik durchgeführt werden kann, auch mittels einer OP oder Endoskopie entfernt werden, um Sie dauerhaft von Ihren Schmerzen zu befreien. In unseren auf die Behandlung von Gallensteine spezialisierten interdisziplinären Fachzentren der Schön Klinik Hamburg Eilbek behandeln Sie unsere Spezialisten individuell und kompetent. Ist eine OP notwendig, um Ihre Gallensteine zu entfernen, wenden unsere Experten - wo immer möglich - schonende minimalinvasive OP-Techniken an. So können Sie nach Ihrer OP zügiger genesen.

Konservative Behandlungsmethoden

  • Medikamente
  • Vermeidung von Koliken auslösenden Speisen
  • Endsokopische Steinzertrümmerung, ggf. mit Gallengangspiegelung (Cholangioskopie)
  • Endoskopische Entfernung der Gallensteine aus dem Gallengang
  • Einführen von Stents (Plastikröhrchen) in den Gallengang

Operative Behandlungsmethoden

  • Entfernung der Gallenblase
  • Offene Bauchoperation

Unsere Spezialisten für Gallensteine

CHEFARZT

Dr. Ulf Nahrstedt

Facharzt für Allgemein- und spezielle Viszeralchirurgie (Chirurgie des Bauchraumes), Zusatzbezeichnung Proktologie und Facharzt für Gefäßchirurgie