Rückenschmerzen – unsere Therapie

Wenn Sie unter Rückenschmerzen leiden, finden Sie in unserem als Exzellenzzentrum zertifizierten Wirbelsäulen-Zentrum in Hamburg kompetente Hilfe. Hier arbeiten Spezialisten unterschiedlicher Fachrichtungen interdisziplinär und berufsgruppenübergreifend zusammen, um Ihre Rückenschmerzen, ob im unteren Rücken oder im oberen Bereich, zu behandeln.

Oft können konservative Maßnahmen wie eine gezielte Schmerztherapie, Übungen aus der Physiotherapie oder muskelkräftigende Bewegung generell und Sport Ihnen helfen. Bei dauerhaften oder wiederkehrenden Rückenschmerzen kann auch eine OP eine geeignete Therapie sein, um Sie von Ihren Rückenschmerzen zu befreien. Basis für eine OP ist eine umfangreiche Diagnostik. Unsere Wirbelsäulen-Chirurgen zählen international zu den führenden und erfahrensten Operateuren. Sie wenden, wo immer möglich, schonende minimalinvasive und mikrochirurgische OP-Verfahren an, auch unter Zuhilfenahme modernster Techniken wie der spinalen Navigation.

Konservative Behandlungsmethoden

Operative Behandlungsmethoden

Rehabilitation/Nachsorge

16-9_Einblicke-Fotolia_archiv-2-rücken+wirbelsäule

Ihr Weg aus dem Rückenschmerz mit dem Schön Klinik Rückeninstitut

Rückenschmerzen können verschiedene Ursachen haben. Deshalb arbeiten in unserem Schön Klinik Rückeninstitut Spezialisten unterschiedlicher Fachrichtungen gemeinsam daran, Ihnen individuelle Hilfe und die bestmögliche Therapie zukommen zu lassen. Eine umfangreiche Diagnostik stellt dabei die Basis für die weitere Therapie-Empfehlung dar: Ob konservative Maßnahmen wie eine gezielte Physiotherapie oder Schmerztherapie genügen oder eine OP notwendig ist, um Ihre Rückenschmerzen zu lindern: Auf unsere Expertenmeinung können Sie sich verlassen.

Allgemeine Informationen zu Rückenschmerzen

Rückenschmerzen nicht auf die leichte Schulter nehmen! Woher die Schmerzen kommen und was Sie dagegen tun können erfahren Sie hier.