Schulterinstabilität – Unsere Behandlung

Die Behandlung Ihrer Schulterinstabilität oder Schulterluxuation erfolgt in den meisten Fällen zunächst mit konservativen Maßnahmen, beispielsweise speziellen Übungen aus der Physiotherapie, um Ihre Muskulatur zu kräftigen und die Beweglichkeit Ihres Schultergelenks zu verbessern. Liegt bei Ihnen eine schwere Schulterinstabilität vor oder verursacht die Schulterluxuation Ihnen dauerhafte Schmerzen, kann eine OP sinnvoll sein. Unsere Schulter-Spezialisten in Hamburg verfügen über große Erfahrung bei der operativen Behandlung von Schulterinstabilitäten, auf die Sie vertrauen können.

Konservative Behandlungsmethoden

Operative Behandlungsmethoden

Nachbehandlung

Allgemeine Informationen zu Schulterinstabilität

Eine Schulterinstabilität kann verschiedene Ursachen haben, meist ist sie Folge einer Ausrenkung. Mehr über Ursachen und Symptome finden Sie hier.