Kreuzbandriss – Unsere Behandlung

Die Behandlung und Heilungsdauer Ihres Kreuzbandrisses ist von unterschiedlichen Faktoren abhängig. Dazu zählen unter anderem die genauen Art Ihrer Verletzung und der damit verbundene Grad der Instabilität sowie weitere mögliche Verletzungen an Ihrem Kniegelenk. Ihre Kreuzbandruptur kann sowohl konservativ, zum Beispiel mit einer Schiene behandelt werden oder auch mittels eines chirurgischen Eingriffs. Unsere Spezialisten in Hamburg führen eine Kreuzbandriss-OP, wo immer möglich, schonend arthroskopisch durch. Das bedeutet kleinere Schnitte und eine schnellere Genesung. Die Heilungsdauer Ihres Kreuzbandrisses wird dadurch in der Regel verkürzt. Von dieser Expertise profitieren Sie nicht nur als Hobby- und Profi-Sportler, um wieder zügig in Ihren Sport einzusteigen, sondern alle unsere Patienten mit einer Kreuzbandruptur. 

Konservative Behandlungsmethoden

Operative Behandlungsmethoden

Allgemeine Informationen zu Kreuzbandriss

Ein Kreuzbandriss zählt zu den häufigsten Sportverletzungen. Informieren Sie sich hier über die Entstehung und Diagnose einer Kreuzband-Ruptur.