Adipositas-Klinik

Gemeinsam zu einem gesunden Gewicht

Starkes Übergewicht, auch Adipositas genannt, ist eine chronische Erkrankung. Sie hat komplexe Ursachen und kann gravierende Folgeerkrankungen, wie Diabetes und Bluthochdruck, nach sich ziehen. Bei der Behandlung Ihres krankhaften Übergewichts oder auch einer Diabeteserkrankung nehmen wir Sie in der zertifizierten Adipositas-Klinik der Schön Klinik Hamburg Eilbek an die Hand und begleiten Sie durch den über Monate verlaufenden Behandlungsprozess rund um eine Operation, davor und danach.

Exzellenzzentrum für Adipositas-Chirurgie

Die Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV) hat unserer Adipositas-Klinik das Zertifikat „Exzellenzzentrum für Adipositas- und metabolische Chirurgie“ verliehen. Damit sind wir eine von nur sieben Kliniken in ganz Deutschland, die dieses höchste Gütesiegel erhalten haben. Als Patientin beziehungsweise Patient profitieren Sie direkt von dieser hohen Spezialisierung. Unsere Ärztinnen und Ärzte beschäftigen sich ausschließlich mit bariatrischen und metabolischen Krankheitsbildern. Durch ihre große operative Erfahrung treten Komplikationen sehr selten auf und können, falls doch ein Problem auftritt, adäquat und schnell behandelt werden.

Top-Nationales-Krankenhaus für Adipositas-Chirurgie

Die Schön Klinik Hamburg Eilbek gehört zu den führenden Krankenhäusern für Adipositas-Chirurgie in Deutschland. Das Magazin Focus-Gesundheit bestätigt damit unsere hohe Qualität.

Fragebogen für Erstvorsteller

Wenn Sie sich zum ersten Mal in unserer Adipositas-Klinik vorstellen möchten, benötigen wir vorab den ausgefüllten Fragebogen für Erstvorsteller von Ihnen (siehe Formular zum Herunterladen).

Erstvorsteller Fragebogen
Dateigröße PDF: 142.78 KB

Patientenseminare „Nie wieder XXL“

Nach wie vor dürfen wir die Seminare für Patientinnen und Patienten leider nicht wie gewohnt als Präsenzveranstaltung in unserer Klinik durchführen. Sobald uns dies wieder möglich ist, freuen wir uns sehr, Sie wieder persönlich begrüßen zu dürfen, und geben die Termine auf unserer Website bekannt. Bis dahin steht Ihnen weiterhin unser YouTube-Video „Nie wieder XXL“ zur Verfügung (s. unten auf dieser Seite).

Unser Ziel: Ihre Lebensqualität und Gesundheit

Starkes Übergewicht ist ein hohes Gesundheitsrisiko, das mit einer Vielzahl von Beeinträchtigungen und begleitenden Erkrankungen einhergeht. Daher ist das Behandlungsziel in unserer Adipositas-Klinik immer eine deutliche und langfristige Verbesserung Ihrer Lebensqualität. Es geht uns nicht darum, Ihr Körpergewicht auf eine bestimmte Zahl zu trimmen. Als großen Erfolg einer Adipositas-Operation verbuchen wir zum Beispiel, dass ein Diabetes mellitus und die hiermit einhergehenden körperlichen Beschwerden häufig komplett verschwinden. Egal welche Zahl auf der Waage steht: Das Wichtigste ist, dass Sie wieder mehr Lebensqualität und eine glückliche Perspektive vor sich haben. Dass wir dabe mit viel Verständnis und Einfühlungsvermögen vorgehen, ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Denn mit Vorurteilen müssen Sie genug kämpfen. Sehen Sie dazu gern auch das nachfolgende Video-Statement unseres Chefarztes Dr. Johannes Sander anlässlich des Europäischen Adipositas-Tages:

Unsere medizinischen Leistungen

  • (vorstationäre) Diagnostik
  • konservative Therapie: Ernährungsberatung, Motivations- und Verhaltenstraining (Koordination beziehungsweise in Kooperation mit Partnerinnen und Partnern), Magenballon
  • operative Behandlung: Magenbypass, Schlauchmagen, Umwandlungsoperationen, komplexe Revisionen
  • langfristige und regelmäßige medizinische Nachsorge (Koordination beziehungsweise in Kooperation mit Partnerinnen und Partnern)
Vertrauen Sie auf 20 Jahre Erfahrung

Eine Magenverkleinerung oder Magenbypass-Operation erhöht die Chance auf einen dauerhaften Gewichtsverlust deutlich. Daher sind chirurgische Eingriffe am Magen ein zentraler Bestandteil unseres Behandlungskonzepts. Mit mehr als 20-jähriger Erfahrung operieren unsere Ärztinnen und Ärzte dabei auf höchstem medizinischem Niveau. Alle bei uns durchgeführten Operationen werden, abhängig von Ihrem individuellen Gesundheitszustand, möglichst als minimalinvasiver Eingriff durchgeführt.

Eine operative Therapie allein führt nicht zu einem dauerhaft niedrigen Gewicht. Um langfristig beste Ergebnisse zu erreichen, sollte eine Operation immer eingebettet sein in eine Behandlung, die aus verschiedenen Bausteinen (multimodal) besteht. Dies ist im Übrigen Voraussetzung dafür, dass Ihre Krankenkasse die Kosten einer Operation übernimmt.

Unser multimodales Behandlungskonzept

  • Sie schicken uns den ausgefüllten Erstvorstellerfragebogen.
  • Sie erhalten einen Vorstellungstermin für ein ausführliches Arztgespräch (auf Wunsch auch als Videosprechstunde).
  • Sie absolvieren ein siebenmonatiges Programm aus monatlicher Ernährungstherapie und einem wöchentlichen Bewegungsprogramm. In manchen Fällen kann diese Vorbereitung auf drei Monate verkürzt werden.
  • Sie nehmen an einem Seminar für Patientinnen und Patienten teil und lernen alles Wichtige über Adipositas, Operation und Ihr Leben danach.
  • Sie führen ein ausführliches Gespräch mit Psychologinnen oder Psychologen beziehungsweise Ärztinnen oder  Ärzten unserer Psychosomatik über die möglichen Probleme vor einer Operation.
  • Wir führen Ihre Operation durch.
  • Wir betreuen Sie regelmäßig in der Nachsorge (Ärztin beziehungsweise Arzt sowie Ernährungsberatung).

Adipositas-Patientenseminar XXL

Chefarzt Dr. Johannes Sander hat die Adipositas-Klinik der Schön Klinik Hamburg Eilbek gemeinsam mit der ehemaligen Chefärztin Dr. Beate Herbig aufgebaut. Hier präsentiert sie alles Wissenswerte zum Thema Adipositas - eine Ernährungs- und Stoffwechselerkrankung, die zu starkem Übergewicht mit schweren Folgeerkrankungen führt.

Kooperationen

Enge Zusammenarbeit mit unseren Partnerinnen und Partnern ‒ für Ihre optimale Betreuung. Um Sie optimal auf Ihrem Weg zu begleiten, arbeiten wir mit verschiedenen Kooperationspartnerinnen und -partnern zusammen:

  • Schön Klinik Medizinisches Versorgungszentrum Hamburg Eilbek
  • Selbsthilfegruppe der Adipositas-Hilfe Deutschland e. V. (regelmäßige Treffen an jedem ersten Montag im Monat von 19:00 bis 21:00 Uhr in unserer Adipositas-Klinik)
  • Zentrale für Ernährungsberatung e. V.
  • Eimsbütteler Turnverband e. V.
  • psychologische Psychotherapeutinnen beziehungsweise Psychotherapeuten und Psychiaterinnen und Psychiater
  • Dr. Laura Tomala, Plastische Chirurgie Schön Klinik Neustadt
  • Dr. Tina Peters (plastische Chirurgie)
  • Dr. Alexander Handschin (plastische Chirurgie)
  • Dr. Antonia Weiß (plastische Chirurgie)