Erik Rafflenbeul

Es muss von Herzen kommen, was auf Herzen wirken soll. (Johann Wolfgang von Goethe)

Schön Klinik Hamburg Eilbek

Oberarzt - Fachzentrum für Innere Medizin, Kardiologie und Angiologie

+49 40 2092-0


Berufsbezeichnung

Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie

Termin vereinbaren

Kontakt für Ärzte und Zuweiser

LEBENSLAUF

PUBLIKATIONEN

Publikation 2018

An early analysis of cost-utility of baroreflex activation therapy in advanced chronic heart failure in Germany.
Borisenko O, Müller-Ehmsen J, Lindenfeld J, Rafflenbeul E, Hamm C
BMC Cardiovasc Disord. 2018 Aug 9;18(1):163.

Publikation 2017

Besondere Bedeutung der Antikoagulation bei Dialysepatienten
Müller-Ehmsen J, Rafflenbeul E
Der Internist. 2017 Sep;58(9):1006-1008.

Publikation 2017

Vitamin-K-Antagonisten – Ist ihre Verordnung heute wirklich ein „Kunstfehler“?
Rafflenbeul E, Müller-Ehmsen J
Der Internist. 2017 Jan;58(1):90-99.

Publikation 2016

The Challenging Case - Baroreceptor activiation therapy (BAT) in Left Ventricular Non-Compaction Cardiomyopathy and Heart Failure with Reduced Ejection Fraction (HFrEF)
Rafflenbeul E
Vortrag und moderierte Postervorstellung "TCT 2016” in Washington D.C.

Publikation 2013

Individually optimized hemodynamic therapy reduces complications and length of stay in the intensive care unit: a prospective, randomized controlled trial.
Goepfert MS, Richter HP, Zu Eulenburg C, Gruetzmacher J, Rafflenbeul E, Roeher K, von Sandersleben A, Diedrichs S, Reichenspurner H, Goetz AE, Reuter DA.
Anesthesiology. 2013 Oct;119(4):824-36.

Alle Publikationen downloaden
Dateigröße pdf: 0.28 mb

ENGAGEMENT

Mitgliedschaften

2013
Deutsche Gesellschaft für Kardiologie (DGK)
2013
European Society of Cardiology (ESC)
2016
Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM)
2018
Arbeitsgruppe Interventionelle Kardiologie (AGIK)
2019
Arbeitsgruppe Elektrophysiologie Rhythmologie (AG1)