ADHS bei Erwachsenen – Unsere Therapie

Die Symptome einer ADHS bei Erwachsenen sind vielfältig. Deshalb beginnt unsere Therapie mit einem Test, um Ihre ADHS individuell zu diagnostizieren: Überwiegen bei Ihnen hyperaktive Handlungen oder sind Sie vor allem sehr leicht abzulenken? Als Ergebnis erstellen wir für Sie einen persönlichen Psychotherapieplan zur Behandlung Ihrer ADHS. Dieser Plan bietet Ihnen einen strukturierten Rahmen für klarere Abläufe im Alltag.
In der Gruppentherapie für ADHS bei Erwachsenen erleben Sie viel Unterstützung durch andere Betroffene. Und in Ihren Einzelgespräche mit unseren Psychotherapeuten reflektieren Sie Ihr Verhalten und entwickeln neue Verhaltensmuster. So bauen Sie Selbstwert auf und verringern Alltags- und Beziehungsprobleme. Wenn sinnvoll, ergänzen wir die Psychotherapie durch ADHS-Medikamente – allerdings immer erst nach einem ausführlichen Gespräch mit Ihnen.

Einzeltherapie

Allgemeine Informationen zu ADHS bei Erwachsenen

ADHS bei Erwachsenen: Eine Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung kann auch Erwachsene betreffen. Ursachen und Symptome erfahren Sie hier.