Kinder- und Neuroorthopädie

Kindermedizin mit Erfahrung, Kompetenz und Herz – das können Sie von unserem Spezialisten-Team in unserer Kinderorthopädie in der Schön Klinik Hamburg Eilbek erwarten. Vom Säugling bis zum Eintritt in das Erwachsenenalter behandeln unsere Kinderorthopäden unterschiedlichste Kinderkrankheiten des Bewegungsapparates.

Schwerpunkt der Kinderorthopädie in Hamburg ist die Behandlung neurorthopädischer Erkrankungen, insbesondere Fehlstellungen an Hüfte, Knie und Fuß. Helfen konservative Therapien wie Physio- und Ergotherapie in Kombination mit einer Orthesenbehandlung nicht oder nicht ausreichend, operieren unsere erfahrenen Spezialisten für Kinderorthopädie Ihr Kind. In der Diagnostik steht unseren Kinderorthopäden hierbei ein hochmodernes Ganglabor zur Verfügung.

Die hohe medizinische Kompetenz unserer Spezialisten für Kinderorthopädie hat auch das Magazin Focus-Gesundheit jüngst mit der Auszeichnung von Chefarzt Dr. Sebastian Senst als Top-Mediziner für Kinderorthopädie in Deutschland bestätigt.

Weitere Angaben zum Fachzentrum

Weitere Informationen

Operative Korrektur an Hüfte, Knie und Fuß

Fehlstellungen und Fehlentwicklungen an den unteren Extremitäten oder andere orthopädische Defizite beeinträchtigen den Lebensalltag Ihres Kindes nachhaltig. Unsere Spezialisten für Kinder-Orthopädie sind auf Operationen an Hüfte, Knie und Fuß spezialisiert. Durch einen chirurgischen Eingriff in unserer Kinderklinik für Orthopädie können sie Ihrem Kind wieder zu mehr Beweglichkeit verhelfen und zur Schmerzlinderung beitragen. 90 Prozent unserer Patienten bzw. deren Eltern würden uns ihren Freunden und Bekannten weiterempfehlen.

Chirurgische Behandlung der Infantilen Cerebralparese (ICP) in der Kinder-Orthopädie

Als Folge einer frühkindlichen Hirnschädigung entwickelt ein betroffenes Kind oft ausgeprägte Bewegungseinschränkungen aufgrund von Spastiken und Deformitäten. Unsere Kinder-Orthopäden verfügen über eine große Erfahrung diese operativ zu korrigieren und Ihrem Kind dadurch Schmerzen zu nehmen beziehungsweise es vor Schmerzen zu bewahren sowie das Bewegunsausmaß zu verbessern.

Problemstellungen der Kinder-Orthopädie besser beurteilen

Kinderorthopädische Fragestellungen, beispielsweise komplexe Gangstörungen bei Infantiler Cerebralparese, können wir in unserem hochmodernen Ganglabor des Therapie- und Trainingszentrums Hamburg genauestens analysieren. So können wir operative Eingriffe für Ihr Kind und auch konservative Maßnahmen wie eine Orthesenversorgung sehr genau und individuell planen und auch eine anschließende Erfolgskontrolle durchführen. Dieses Angebot können Sie für Ihr Kind als Privatpatient oder als Selbstzahler in Anspruch nehmen.

Ihre Spezialisten für Kinder- und Neuroorthopädie in Hamburg

In unserer Kinder-Orthopädie arbeiten unsere erfahrenen Spezialisten eng mit Experten verschiedener Disziplinen wie Physiotherapeuten und Orthopädietechnikern zusammen. Das Ziel unseres interdisziplinären Behandlungsteams: Für Ihr Kind die größtmögliche Lebensqualität zu erreichen.
CHEFARZT

Dr. Sebastian Senst

Facharzt für Orthopädie, Zusatzbezeichnungen: Kinderorthopädie, Physikalische Therapie, Manuelle Medizin, Sportmedizin und Rettungsmedizin

LEITENDE OBERÄRZTIN

Dr. Gesa Klein

Fachärztin für Chirurgie
Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie
Zusatzbezeichnung Kinderorthopädie