Kompetente Ansprechpersonen

Sie interessieren sich für unser Behandlungsangebot? Sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage - bitte klicken Sie auf die gewünschte Schaltfläche.

Weiter unten finden Sie auch Hinweise zu unseren Gesprächsgruppen für Angehörige und Bekannte.

Persönlicher Bericht
Dateigröße PDF: 38.86 KB
Anmeldebogen
Dateigröße PDF: 157.76 KB

Teilstationäre Behandlung in unseren drei Tageskliniken in Hamburg

Unsere Tageskliniken in Hamburg decken ein breites Spektrum in der Behandlung psychischer Erkrankungen ab.

Angehörigengruppe

In regelmäßig-unregelmäßigen Abständen kommen wir mit Angehörigen und Bekannten von Patientinnen und Patienten mit psychischen Erkrankungen zusammen, um Erfahrungen auszutauschen, Fragen miteinander zu besprechen oder einfach nur einmal eine neue Sichtweise auf ein Thema zu werfen. Sie sind herzlich willkommen!

Unsere Sprechzeiten

Die psychiatrische Institutsambulanz bietet montags bis freitags von 8 bis 16:30 Uhr Sprechstunden an. Termine ausschließlich nach Vereinbarung.

Was Sie bitte zur Sprechstunde mitbringen

Bitte bringen Sie zum ersten Termin wenn möglich folgende Unterlagen mit:

  • Überweisungsschein
  • Arztbriefe und Befunde zu bisher erfolgten psychiatrischen Aufenthalten und psychosomatischen Behandlungen
  • Auflistung aktuell eingenommener Medikamente

Zur regulären Aufnahme benötigen wir

  • einen Einweisungsschein von Ihrer niedergelassenen Psychiaterin / Ihrem niedergelassenen Psychiater, Nervenärztin / Nervenarzt oder Neurologin / Neurologen. Falls Sie keine der genannten fachärztliche Versorung haben, genügt eine Einweisung Ihrer Hausärztin / Ihres Hausarztes.