Geriatrie

Nach akuten Erkrankungen oder bei einer Verschlechterung chronischer Erkrankungen kann es zu Einschränkungen in der Beweglichkeit oder in der selbstständigen Lebensführung kommen. Im Rahmen unseres geriatrischen frührehabilitativen Konzepts bieten wir Ihnen eine ganzheitliche Behandlung unter den speziellen Aspekten der Altersmedizin an. Unser Ziel ist es, für Sie die größtmögliche körperliche Beschwerdefreiheit sowie seelische Zufriedenheit und Stabilität zur selbstständigen Alltagsbewältigung wiederherzustellen. Dies geschieht angepasst an Ihre individuelle Situation und unter Einbeziehung eines multiprofessionellen Behandlungsteams.

Nahtlose Behandlung nach einer Operation

Insbesondere vor geplanten Operationen ist es für Sie sinnvoll, sich über eine anschließende rehabilitative Maßnahme zu informieren. Erfahrungsgemäß haben viele unserer Patientinnen und Patienten nach der Rückkehr nach Hause einen erhöhten Unterstützungsbedarf bei den Dingen des täglichen Lebens. Durch unsere enge fachübergreifende Zusammenarbeit können Sie Ihre Frührehabilitation nach einer erforderlichen Operation nahtlos beginnen. Ihre medizinische Versorgung erfolgt interdisziplinär durch unsere Spezialisten für Orthopädie/Endoprothetik, Wirbelsäulenchirurgie oder Abdominalchirurgie einerseits sowie mit geriatrischer Fachexpertise andererseits. Hierdurch sind Sie bestmöglich und umfassend medizinisch versorgt.

Unsere einzelnen Fachdisziplinen

  • ärztliche fachgeriatrische Behandlungskompetenz
  • enge interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Physiotherapie
  • physikalische Therapie
  • Ergotherapie
  • Logopädie
  • psychologischer Dienst
  • Sozialdienst

Krankenhausübergreifende geriatrische Frührehabilitation

Unser Behandlungsangebot im Fachzentrum für Geriatrie richtet sich auch an Patientinnen und Patienten nach Vorbehandlungen in anderen Krankenhäusern sowie an ambulant behandelte Patientinnen und Patienten nach Zuweisung durch die Hausärztin oder den Hausarzt.

Unser Behandlungsangebot

Unsere geriatrische Komplexbehandlung umfasst nicht nur die kassenärztlich vorgegebenen Anwendungen aus den Bereichen Physiotherapie, physikalische Therapie, Ergotherapie, Logopädie, psychologischer Dienst sowie Sozialdienst. Wir bieten Ihnen darüber hinaus diverse weitere Therapie-Angebote an wie tiergestützte Therapie und Gesprächskreise. Als Patientin beziehungsweise Patient haben Sie ebenfalls die Möglichkeit, eine Laufstrecke, einen Trimm-dich-Pfad sowie einen Fitnessraum zu nutzen. Dieses sehr umfangreiche Therapie-Angebot macht unser Fachzentrum für Geriatrie in Hamburg erstklassig.

Geriatrische Tagesklinik: Unser wohnortnahes Angebot für Sie

Das Angebot unserer geriatrischen Tagesklinik richtet sich an Patientinnen und Patienten, die pflegerisch in der häuslichen Umgebung versorgt werden können und nicht stationär in unserer Klinik behandelt werden müssen. In den therapeutischen Anwendungen fördern wir Ihre funktionellen und alltagsrelevanten Fähigkeiten und erarbeiten mit Ihnen Kompensationsstrategien mit dem Ziel, Ihre Selbsthilfefähigkeit zu erhöhen. Manchmal ist auch die Rückkehr aus einer Kurzzeitpflege in die eigene Häuslichkeit unser Ziel.

Kooperationen

Die Geriatrie und Frührehabilitation unseres Hauses arbeitet eng mit nachfolgender Selbsthilfegruppe zusammen:

Angehörigenschule