Schlüsselbeinbruch – Unsere Behandlung

Ein Schlüsselbeinbruch ist eine Verletzung, die beim Sport schnell passiert ist und die dann zügig und kompetent behandelt werden sollte, um Spätfolgen zu vermeiden. Meist ist eine Behandlung ohne OP ausreichend: Ihr Arm wird mit einer Armschlinge ruhig gestellt und Sie erhalten schmerzlindernde Medikamente, damit Sie ruhig schlafen können. Handelt es sich aber um einen offenen Schlüsselbeinbruch , einen Trümmerbruch oder sind auch Gefäße und Nerven im Zuge des Schlüsselbeinbruchs mit betroffen, ist eine OP erforderlich. Auf die langjährige Erfahrung und Kompetenz unserer Schulter-Spezialisten in Hamburg können Sie sich bei der Behandlung Ihres Schlüsselbeinbruchs verlassen. 

Konservative Behandlungsmethoden

Operative Behandlungsmethoden

Nachbehandlung

Allgemeine Informationen zu Schlüsselbeinbruch

Der Schlüsselbeinbruch ist einer der häufigsten Knochenbrüche. Erfahren Sie hier mehr über die Ursachen, Symptome und Diagnose dieser Fraktur.