Meniskusschaden

Extreme Belastung beim Sport oder altersbedingter Verschleiß – manchmal kann das Kniegelenk seiner Beanspruchung nicht mehr standhalten. Schon eine falsche Bewegung kann zu einem Meniskusschaden führen. Meist tritt er plötzlich nach einer Drehbewegung oder einem Sturz auf.

Bei einem Meniskusschaden sind Sie in den Schön Kliniken in den besten Händen. Unsere Knie-Experten haben langjährige Erfahrung in der Behandlung von Meniskusschäden und ein Behandlungsangebot, das genau auf Ihre Beschwerden zugeschnitten ist. Und das alles auf dem neuesten Stand der medizinischen Wissenschaft.

Meniskusschaden – Unsere Behandlung

Ein schmerzendes Knie kann auf einen akuten Meniskusriss oder auch einen chronischen Meniskusschaden zurückzuführen sein. Welche Therapie bei Ihrem Meniskusschaden notwendig ist, diagnostizieren unsere erfahrenen Experten in Hamburg in einer ausführlichen Sprechstunde. Kleine Schädigungen oder ein minimaler Meniskusriss können oft konservativ mit Schmerzmitteln oder Physiotherapie behandelt werden. Wenn bei Ihrem Meniskusschaden eine operative Therapie notwendig ist, sind Sie bei unseren kompetenten Spezialisten in Hamburg in den besten Händen: Sie verfügen über umfassende praktische Kenntnisse und wenden, wo immer möglich, schonende arthroskopische OP-Techniken an. Das bedeutet kleinere Schnitte und damit eine zügigere Genesung für Sie. In den meisten Fällen ist ein Erhalt Ihres Meniskus möglich.

Konservative Behandlungsmethoden

  • Physiotherapie
  • Schmerztherapie
  • Physikalische Therapie

Operative Behandlungsmethoden

  • Meniskusnaht
  • Meniskusteilresektion

Unsere Spezialisten für Meniskusschaden

CHEFARZT

Dr. med. Axel Radelhof

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Zusatzbezeichnung Spezielle orthopädische Chirurgie
Physikalische Therapie
Sportmedizin
Chirotherapie/ Manuelle Medizin
Rettungsmedizin

OBERARZT

Dr. med. Ole Guderjahn

Facharzt für Orthopädie & Unfallchirurgie
Spezielle Orthopädische Chirurgie
Hauptoperateur Endocert
Zertifizierter Tumororthopäde (DGOOC)
Manuelle Medizin
Sportmedizin
Notfallmedizin
Fachgebundene Röntgendiagnostik