Nierenversagen (Niereninsuffizienz) – unsere Behandlung

Eine Nierenschwäche, medizinisch als Niereninsuffizienz bezeichnet, verläuft oft chronisch und in unterschiedlichen Stadien. In der letzten Phase kann sie zum Nierenversagen, also dem Ausfall der Nierenfunktionen, führen. In der Schön Klinik Neustadt arbeiten Spezialisten unterschiedlicher Fachgebiete eng zusammen, um Ihnen bei Nierenversagen die optimale Therapie anbieten zu können. Auch wenn eine chronische Niereninsuffizienz durch konservative Maßnahmen, wie Medikamente oder eine Umstellung Ihrer Ernährung, nicht heilbar ist, können durch diese Behandlungen Einschränkungen Ihrer Lebensqualität verzögert werden. In letzter Folge ist bei einem Nierenversagen häufig eine Dialyse (Blutwäsche) zur Behandlung notwendig. Unsere Spezialisten beraten Sie hierzu ausführlich und vermitteln Sie bei Bedarf an kooperierende Einrichtungen.

Konservative Behandlungsmethoden

Allgemeine Informationen zu Nierenversagen

Nierenversagen - wenn die Niere nicht mehr richtig entgiftet. Erfahren Sie mehr über Ursachen, Symptome und Diagnose einer Niereninsuffizienz.