Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Gefäß- und Thoraxchirurgie

Die Spezialisten in unserer chirurgischen Klinik in Neustadt behandeln alle Erkrankungen, die operativ versorgt werden müssen. Aufgrund langjähriger Erfahrung verfügen unsere Experten über besondere Kompetenzen im Bereich der minimalinvasiven Chirurgie. Die Vorteile dieser Technik liegen auf der Hand: Neben besseren kosmetischen Ergebnissen und einem höheren Patientenkomfort sind die Eingriffe durch eine raschere Erholung und eine frühere Wiedereingliederung in das Berufs- und Alltagsleben gekennzeichnet. Auch im Bereich der Gefäß-Chirurgie bieten wir Ihnen das gesamte Spektrum der modernen konservativen, interventionellen und chirurgischen Therapie von Gefäßerkrankungen. Dabei arbeiten wir interdisziplinär mit den Kolleginnen und Kollegen der Klinik für Neurologie und der Klinik für Innere Medizin - Kardiologie mit Elektrophysiologie, Gastroenterologie, Pneumologielinik zusammen.

Interdisziplinäre Behandlung von Krebserkrankungen

Wer an Krebs erkrankt, braucht zügige, kompetente und verständnisvolle Hilfe. In unserem interdisziplinären Tumorzentrum behandeln Experten unserer chirurgischen Klinik gemeinsam mit Spezialisten aus der Klinik für Innere Medizin und Kardiologie Patientinnen und Patienten mit Tumorleiden. Sie werden dabei von Spezialisten aus der Radiologie, Onkologie, Pathologie und Strahlentherapie unterstützt. Unser Ziel: Sie als Krebspatient umfassend und individuell zu behandeln und somit ein optimales Therapieergebnis für Sie zu erreichen. Hierzu gehört auch die Nachbehandlung, die bereits während Ihres stationären Aufenthaltes koordiniert wird. Zudem können Sie individuell durch die Schmerzambulanz betreut werden und bei Bedarf psychologische Begleitung und Unterstützung für die Vorbereitung der weiteren häuslichen Versorgung erhalten.

Zertifiziertes Viszeralonkologisches Zentrum

Unser Viszeralonkologisches Zentrum mit Darmkrebs- und Pankreaszentrum sind von der Deutschen Krebsgesellschaft zertifiziert. Das gibt Ihnen als Patientin oder Patient die Sicherheit, das unsere Behandlungsqualität und unsere Erfahrung auf diesem Gebiet besonders hoch sind. Unser Darmkrebszentrum haben wir bereits 2001 gemeinsam mit der Klinik für Innere Medizin und Kardiologie eingerichtet. Die Erfahrung und Kompetenz beider Fachzentren kommen im gesamten Viszeralonkologischen Zentrum zusammen. Sie profitieren von modernsten Diagnoseverfahren, enger Zusammenarbeit mit internen und externen Spezialisten, schonenden minimalinvasiven OP-Verfahren sowie einer sinnvollen Nachbehandlung. Unsere Experten betreuen Sie individuell und über den gesamten Behandlungsverlauf. Wegen der besonderen Expertise bei der Schlüsselloch-Chirurgie besuchen jährlich mehrere internationale Teams unser Darmzentrum um hier von den Erfahrungen unserer Spezialisten zu lernen.

Zu unseren Behandlungsschwerpunkten gehören:

Minimalinvasive OP-Verfahren und moderne technische Ausstattung

Unser Spezialisten-Team behandelt ein breites Spektrum an allgemeinchirurgischen Erkrankungen bis hin zur hochspezialisierten Versorgung schwerst- und mehrfachkranker Patientinnen und Patienten mit besonderem Risikoprofil mit modernen minimalinvasiven Operationsverfahren (Schlüsselloch-Technik). Eine langjährige Expertise für minimalinvasive Eingriffe, eine hochspezialisierte technische und apparative Ausstattung, schonende Narkose-Verfahren und Mitarbeitende, die sich kontinuierlich fortbilden - das zeichnet unser Fachzentrum aus und ermöglicht einen hohen Behandlungsstandard.

Unsere Behandlungsschwerpunkte für minimalinvasive Operationen:

  • Gut- und bösartige Darmerkrankungen
  • Gut- und bösartige Magenerkrankungen
  • Erkrankungen der Gallenblase
  • Hernienchirurgie
  • Erkrankungen von Leber und Bauchspeicheldrüse

Maßgeschneiderte Chirurgie von Brüchen (Hernien)

Leistenbruch-Operationen zählen in Deutschland zu den häufigsten chirurgischen Eingriffen überhaupt. Im Hernienzentrum versorgen unsere Spezialisten Sie individuell in Abhängigkeit Ihres Befundes und Ihrer persönlichen Wünsche. Besondere Erfahung haben die Spezialisten in minimalinvasiven OP-Techniken (Schlüsselloch-Chirurgie). Die Vorteile: Sie erholen sich schnell und sind bereits wenige Tage nach einer OP wieder voll belastbar, können also ins Berufsleben zurückkehren oder auch wieder Sport treiben. Auch die Rezidivrate, also das erneute Auftreten eines Leistenbruchs, ist extrem niedrig.

Bei Bruchoperationen setzen unsere Spezialisten, wenn überhaupt erforderlich, hochmoderne Kunststoffnetze der neuesten Generation ein.

Unser Leistungsspektrum

  • Leistenbrüche
  • Nabelbrüche
  • Narbenbrüche
  • Komplexe Bauchwanddefekte
  • Rezidivbrüche nach Voroperationen

Schwerpunkt Gefäß-Chirurgie

Das interdisziplinäre Spezialisten-Team unserer Gefäßmedizin bietet Ihnen das gesamte Spektrum der modernen konservativen, interventionellen und chirurgischen Therapie von Gefäßerkrankungen, die ohne eine Herz-Lungen-Maschine durchgeführt werden können. Dies gilt sowohl für geplante als auch für Notfallsituationen. Unsere Gefäßmedizin in Neustadt ist gekennzeichnet durch hohe fachliche Kompetenz, kurze Wege in der Therapieplanung und somit einem hohen Komfort für Sie als Patientin beziehungsweise Patienten. Im Mittelpunkt stehen Sie mit Ihrer ganz persönlichen Situation. Neben einer modernen apparativen Ausstattung ist die gelebte interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Internistinnen und Internisten, Radiologinnen und Radiologen sowie Neurologinnen und Neurologen unseres Hauses wesentliches Merkmal unserer Gefäßmedizin.

Unser Behandlungsspektrum:

  • Endovaskuläre (minimalinvasive) Therapie:
    • Angiografie (Gefäßdarstellung) 
    • Angioplastie (Gefäßaufdehnung) und Stent-Implantate
    • Lysetherapie 

Unsere Spezialisten für Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Gefäß- und Thoraxchirurgie

Dr. Christian Franke
CHEFARZT

Dr. Christian Franke

Facharzt für Gefäßchirurgie
Facharzt für Viszeral-, Spezielle Viszeralchirugie

Prof. Dr. Philipp Hildebrand
CHEFARZT

Prof. Dr. Philipp Hildebrand

Facharzt für Allgemeinchirurgie, für Viszeralchirurgie, für spezielle Viszeralchirurgie und für Gefäßchirurgie,
Endovaskulärer Chirurg der DGG

Prof. Dr. Hendrik Schimmelpenning
CHEFARZT

Prof. Dr. Hendrik Schimmelpenning

Facharzt für Chirurgie und spezielle Viszeralchirurgie

Michael Konrad
OBERARZT

Michael Konrad

Facharzt für Chirurgie, Viszeral- und spezielle Viszeralchirurgie
Member of EBSQ Colorproctology

Andrea Strelow
OBERÄRZTIN

Andrea Strelow

Fachärztin für Viszeralchiurgie

Andrea Thielmann
OBERÄRZTIN

Andrea Thielmann

Fachärztin für Chirurgie, Schwerpunktbezeichnung Unfallchirurgie

Kompetente Ansprechpersonen

Die Allgemein-, Viszeral- und Gefäß-Chirurgie umfasst ein breites Therapiespektrum. Deshalb bieten Ihnen unsere Experten der verschiedenen Bereiche Spezialsprechstunden an um Sie optimal zu behandeln. 

Unsere Spezialsprechstunden

Privatsprechstunde
Chefarzt Prof. Schimmelpenning

Dienstag

10.00 bis 14.00 Uhr

Gefäß- und Oberbauch-Sprechstunde
Chefarzt Prof. Hildebrand
Chefarzt Dr. Franke

Mittwoch

Freitag

13.00 bis 15.30 Uhr

09.00 bis 12.30 Uhr

Beckenboden- und
Inkontinenz-Sprechstunde

Freitag

11.00 bis 14.00 Uhr

Schilddrüsen- und Gallenblase-Sprechstunde

Montag

13.30 bis 15.00 Uhr

Leisten- und Narbenbruch-Sprechstunde

Montag

08.30 bis 10.00 Uhr
10.30 bis 13.30 Uhr

Proktologische Sprechstunde

Montag

13.00 bis 14.30 Uhr