Antworten auf Ihre Fragen

Informationen von A bis Z

Abreise / Entlassung

Wir bitten Sie, Ihr Zimmer am Abreisetag bis spätestens 8:30 Uhr zu verlassen. Wenn Sie bei einem Mitarbeiter der Station Ihre Zimmerschlüssel und Therapiepläne abgeben, erhalten Sie den vorläufigen Entlassungsbrief für Ihren weiterbehandelnden Arzt.

Alkohol

Der Genuss alkoholischer Getränke ist in der Klinik nicht erlaubt.

Ambulante Rehabilitation

Unter bestimmten Voraussetzungen lässt sich die Rehabilitationsbehandlung auch unter so genannten ambulanten/ teilstationären Bedingungen durchführen. Dies bedeutet, dass Sie zu Hause übernachten, tagsüber aber für mehrere Stunden zur Therapie in unserer Klinik oder in mit uns kooperierenden ambulanten Rehabilitationseinrichtungen verweilen. Für Ruhezeiten zwischen den einzelnen Anwendungen steht Ihnen ein Ruheraum zur Verfügung, auch das Mittagessen können Sie bei uns einnehmen. Die Anfahrt erfolgt täglich von der Wohnung zur Klinik. Dies setzt einerseits eine ausreichende Mobilität Ihrerseits voraus, andererseits sollte die Anfahrtsdauer nicht mehr als 45 Minuten betragen. Außerdem sind von Seiten der Kostenträger gewisse Voraussetzungen zu erfüllen. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter im Patientenservice oder Ihren Stationsarzt.

Anreise

Bitte reisen Sie im beiderseitigen Interesse nicht mit dem eigenen Pkw an, sofern möglich, und teilen Sie uns rechtzeitig mit, ob Sie eine Begleitperson mitbringen. Wir erwarten Sie in der Zeit zwischen 11 und 12 Uhr. Bitte melden Sie sich in der Patientenaufnahme (Eingang links, OP-Gebäude); dort erhalten Sie Hinweise zu den Aufnahmeformalitäten, wir kümmern uns um Ihr Gepäck und zeigen Ihnen den Weg zu Ihrem Zimmer. Folgende Bekleidung sollten Sie mitbringen: Bademantel, Badeschuhe, Badehose bzw. Badeanzug, wer möchte, ein Badetuch sowie Turnschuhe und Trainingsanzug.

Ausflüge

Jeden Samstag bieten wir Ihnen die Möglichkeit, kostenlos von der Schön Klinik Neustadt mit dem Taxi bis zum Neustädter Marktplatz und zurück zu fahren. Der Treffpunkt ist jeweils um 9:30 Uhr an der Rezeption. Die Rückfahrt gegen Mittag haben wir so geplant, dass Sie pünktlich zum Essen wieder in der Schön Klinik Neustadt sind. Wenn Sie an der Fahrt teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte bis Freitagnachmittag an der Rezeption an.

Bademantel (nur bei Komfort-Element "Wahlleistungszimmer")

Wir überlassen Ihnen einen Bademantel für die Dauer Ihres Aufenthaltes. Sprechen Sie bitte Ihre Patientenbetreuerin darauf an. Sie wird Ihnen umgehend einen Bademantel aushändigen.

Bargeld

An unserer Rezeption erhalten Sie Bargeld: Mit Ihrer EC-Karte und Geheimnummer mindestens 50 € und maximal 100 € pro Tag. Gebühr: 1 €.

Mit Ihrer Visa- / MasterCard mit Unterschrift mindestens 50 € und maximal 300 € pro Tag. Gebühr 3%, mindestens jedoch 3 €.

Begleitperson (nur in der Rehabilitation)

Begleitpersonen haben die Möglichkeit, ein Zustellbett zu mieten. Sie können wahlweise mit Frühstück oder mit Vollpension buchen. Die Mahlzeiten werden gemeinsam mit unseren Patienten im Patientenspeisesaal eingenommen. Weiterführende Informationen hierzu und über die Verfügbarkeit eines Zustellbettes geben Ihnen gern die Mitarbeiter an unserer Rezeption. Auch das Bewegungsbad steht Ihnen außerhalb der Therapiezeiten kostenfrei zur Verfügung.

Besucher und Besuchszeiten

Um Ruhestörungen zu vermeiden bitten wir Sie, während der Bett- und Nachtruhe in der Zeit von 22 bis 6:30 Uhr keine Besuche zu empfangen. Aus medizinischen Gründen kann die Besuchszeit eingeschränkt werden. Besucher können nicht im Patientenspeisesaal essen. In unserem Schön Café erhalten Sie Snacks und Getränke.

Besuchsdienst

Ehrenamtlich Tätige , so genannte Besuchsdienstdamen, besuchen Sie auf Wunsch in unserem Haus. Sie freuen sich darauf, sich mit Ihnen zu unterhalten, spazieren zu gehen oder Spiele zu spielen. Bitte wenden Sie sich an unsere Mitarbeiter an der Rezeption oder auf Ihrer Station (nähere Informationen finden Sie unter dem Stichwort „Seelsorge“).

Bewegungsbad

Das Bewegungsbad steht Ihnen außerhalb der Therapiezeiten, nach ärztlicher Genehmigung, kostenlos zur Verfügung. Die Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte dem Aushang am Bad.

Bibliothek

Die Bibliothek im Patientenspeisesaal hat täglich von 7 bis 19 Uhr geöffnet.

Blumen (Lieferservice)

Sträuße, Gestecke und Blumenschmuck aller Art liefert Ihnen gerne ein örtliches Blumengeschäft gegen Barzahlung. Eine kleine Auswahl an Blumensträußen finden Sie außerdem im Ständer bei der Rezeption.

Brille

Haben Sie Probleme mit Ihrer Brille? Ein Optiker aus Neustadt bietet Ihnen einen kostenlosen Hol- und Bringdienst für Ihre Brillenreparatur an.

Cafeteria "Schön Café"

Unser Schön Café hat täglich von 7 bis 17:30 Uhr für Sie geöffnet. Die Cafeteria bietet Ihnen eine Auswahl an Kiosk-Artikeln. Außerhalb der Öffnungszeiten können Sie das Schön Café als Aufenthaltsraum nutzen. Snack- und Getränkeautomaten stehen dort für Sie jederzeit bereit.

CD-Player/DVD-Player (nur bei Komfort-Element "Wahlleistungszimmer")

Ihr Zimmer ist mit einem DVD-Player ausgestattet (inkl. CD-Abspielfunktion). Eine Auswahl an Hörbüchern erhalten Sie an der Rezeption.

Elektrische Geräte

Sie erhalten von uns Empfangsgeräte für Fernsehen und Rundfunk. Aufgrund der Brandvorschriften ist der Betrieb eigener Elektrogeräte verboten. Waschmaschinen, Trockner und Bügeleinrichtungen finden Sie in den dafür vorgesehenen Räumlichkeiten. Ein Bügeleisen erhalten Sie kostenlos an der Rezeption.

Entlassung

Der Entlassungszeitpunkt in der Klinik für Rehabilitation lässt sich in aller Regel bereits einige Tage vorher festlegen. Dabei orientieren wir uns unter Berücksichtigung der Kostenübernahme an der Erreichung der Rehabilitationsziele. Vor der Entlassung findet ein Abschlussgespräch statt, in dem letzte Fragen geklärt werden können. Sie erhalten bei der Abreise einen vorläufigen Arztbrief, den Sie Ihrem weiterbehandelnden Arzt vorlegen können (siehe auch Abreise).

Essen (nur bei Komfort-Element "Wahlleistungszimmer")

Wir bieten Ihnen täglich die Wahl zwischen drei Vollkostgerichten und einer vegetarischen Alternative. Bitte beachten Sie gegebenenfalls die Ernährungsverordnung Ihres Arztes. Für weitere Informationen fragen Sie gern unsere Service-Mitarbeiter im Speisesaal.

Faxservice (nur bei Komfort-Element "Wahlleistungszimmer")

Sie möchten ein Fax versenden? Kein Problem: Unsere Rezeption bietet Ihnen einen kostenlosen Faxservice an. Eingegangene Faxe legen wir Ihnen in Ihr Postfach.

Fernsehen

Die Fernbedienung für Ihr Fernsehgerät liegt in Ihrem Zimmer. Bitte lassen Sie diese auch immer dort zurück.

Föhn (nur bei Komfort-Element "Wahlleistungszimmer")

Ihr Badezimmer ist mit einem Haartrockner ausgestattet. Auch an der Rezeption können Sie sich einen Föhn ausleihen.

Fragebögen

Um unsere Leistungen ständig für Sie zu optimieren, möchten wir Sie bitten, zum Ende Ihres Aufenthaltes den „Fragebogen zu Ihrem Klinikaufenthalt“ auszufüllen und an der Rezeption oder in der Magistrale abzugeben. Dort erhalten Sie als Dankeschön einen Verzehrgutschein, welchen Sie in der Caféteria der Klinik einlösen können. Darüber hinaus können Sie den Fragebogen im weißen Briefkasten bei den Postfächern hinterlegen.

Freizeit

Direkte Strandzugänge bieten Ihnen den idealen Ausgangspunkt für erholsame Spaziergänge am Ostseestrand.

Unsere Veranstaltungen, zu denen kostenlose Stadtfahrten, Vorträge, Unterhaltungsprogramme sowie verschiedene Hobbykurse zählen, finden regelmäßig statt. Nähere Informationen darüber finden Sie in den Aushängen an den Informationstafeln in der Magistrale und vor dem Patientenspeisesaal.

Die Benutzung unseres Bewegungsbades (soweit vom Arzt erlaubt) ist kostenfrei, auch für Begleitpersonen.

Für diejenigen unter Ihnen, die es sportlich mögen, gibt es in der Gartenanlage ein Putting Green (nähere Informationen finden Sie unter dem Stichwort „Golf“).

Jeden Samstag bieten wir eine kostenlose Fahrt nach Neustadt an. Abfahrt ist um 9:30 Uhr vor dem Haupteingang, Rückkehr bis zum Mittagessen. Bitte melden Sie sich spätestens bis Freitag an der Rezeption an.

Frisör

Ein Frisör in der Klinik bietet alles rund ums Haar, damit Sie sich wohlfühlen.

Fundsachen

Fundsachen bitten wir an der Rezeption abzugeben und/oder abzuholen.

Fußpflege

Der Frisör in der Klinik bietet Ihnen auch Fußpflege an. Wir halten eine Auswahl freier Fußpflege- und Kosmetikadressen und -telefonnummern an der Rezeption für Sie bereit.

Geld und Wertsachen

Ihr Zimmer ist mit einem kleinen Wertfach ausgestattet. Im Bewegungsbad haben Sie die Möglichkeit, separate Schließfächer zu nutzen. Größere Geldbeträge und Wertsachen können Sie an der Rezeption hinterlegen. Eine Haftung für die von Ihnen eingebrachten Gegenstände können wir nicht übernehmen.

Getränke (nur bei Komfort-Element "Wahlleistungszimmer")

Von Montag bis Freitag bringt Ihnen Ihre Patientenbetreuerin kostenlos diverse alkoholfreie Getränke zur Erfrischung auf Ihr Zimmer. Mineralwasser erhalten Sie täglich kostenfrei.

Golf

Für Golfer und Golfinteressierte haben wir an der Südseite unserer Gartenanlage ein Putting Green zum Pitchen und Chippen errichtet. Sie können die Ausrüstung (auch Ballaufnehmer, damit Sie sich nicht bücken müssen) gegen eine Pfandgebühr an der Rezeption ausleihen. Unsere Physiotherapeuten beraten Sie gern in allen Fragen zu sportartspezifischen Bewegungsabläufen.

Gottesdienst

Jeden Sonntag um 9 Uhr können Sie in der Kapelle der Schön Klinik Neustadt einen Gottesdienst besuchen (evangelisch und katholisch im Wechsel). Eine Wochenandacht wird jeden Donnerstag um 16 Uhr gehalten (bitte lesen Sie die Aushänge an der Kapelle). Für Momente der Stille oder des Gebetes können Sie unsere Kapelle jederzeit aufsuchen.

Haustiere

Das Mitbringen von Tieren, auch zu Besuchszwecken, ist nicht gestattet.

Internetzugang

Unsere Klinik ist mit einem flächendeckenden W-LAN-Netz ausgestattet, so dass Sie mit einem mitgebrachten Notebook kabellos ins Internet gehen können.

Außerdem stehen vor dem Speisesaal mehrere PCs zur Nutzung zur Verfügung.

Um sich an das Internet der Schön Klinik Neustadt anbinden zu können, benötigen Sie ein WLAN-fähiges Laptop, Handy oder Tablet. Sie müssen die WLAN-Karte ihres Gerätes aktivieren um sich mit dem Netzwerk zu verbinden. Wenn Ihnen das Netz nicht automatisch gemeldet wird, öffnen Sie den jeweiligen WLAN-Verbindungsassistenten und suchen Sie den Eintrag "SKInternet", mit dem Sie sich in der Regel durch einen Klick verbinden können. Hier müssen Sie keinen Schlüssel eingeben.

Ihr Passwort und Ihren Benutzername erhalten Sie an der Rezeption.

  • Zeitguthaben: Zeitablauf beginnt mit dem 1. Login, Splittung über mehrere Tage möglich
    • 1 Stunde 2 €
    • 2 Stunden 3 €
  • Zeitablauf: Zeitablauf beginnt mit dem 1. Login
    • 1 Tag 4 €
    • 3 Tage 9 €
    • 1 Woche 15 €
    • 2 Wochen 20 €
    • 1 Monat 25 €

Bitte wenden Sie sich an die Rezeption.

Kleidung

Sämtliche Anwendungen und Untersuchungen (von einigen Konsilen abgesehen) finden bei uns im Hause statt. Ratsam ist, dass Sie für die Wege innerhalb des Hauses und für die Anwendungen und Therapien einen Bademantel sowie Badekleidung und Handtücher, Badeschuhe, Turnschuhe und einen Trainingsanzug mitbringen. Innerhalb der Klinik bitten wir Sie, sich nur in Freizeit- oder Sportkleidung und nicht in Schlafkleidung zu bewegen. Außerdem empfehlen wir Ihnen, einen kleinen Rucksack mitzubringen.

Kopierservice (nur bei Komfort-Element "Wahlleistungszimmer")

Sie möchten eine Fotokopie erstellen? Unsere Rezeption bietet Ihnen einen kostenlosen Kopierservice.

Kosmetik

Wir halten eine Auswahl an Fußpflege- und Kosmetikadressen und -telefonnummern an der Rezeption für Sie bereit.

Kühlschrank (nur bei Komfort-Element "Wahlleistungszimmer")

Ihr Zimmer ist mit einem Kühlschrank ausgestattet. Dieser wird von Montag bis Freitag von Ihrer Patientenbetreuerin kostenlos mit Getränken bestückt.

Medikamente

Da die Einnahme von mitgebrachten Medikamenten erhebliche Gefahr für Ihre Gesundheit oder Ihren Heilerfolg bedeuten kann, raten wir Ihnen vor der Einnahme zu einem Beratungsgespräch mit Ihrem Stationsarzt. Bitte bestellen Sie Ihre privaten vom Arzt verordneten Medikamente drei Tage, bevor Ihr Vorrat aufgebraucht ist, beim Pflegepersonal.

Parken

Sie haben die Möglichkeit, kostenpflichtige Parkplätze zu nutzen. Informationen und Preise zu mehrtägigen Tickets erhalten Sie an der Rezeption.

Post

Selbstverständlich bieten wir Ihnen an, sich Ihre private Post und Zeitungen in die Schön Klinik Neustadt nachsenden zu lassen. Damit eine eindeutige Erkennbarkeit als Privatperson erfolgt und Ihre Post nicht von unserer zentralen Poststelle geöffnet wird, verwenden Sie bitte unbedingt folgende Adressierung:

Vorname und Nachname, Zimmer-Nr., Schön Klinik Neustadt, Am Kiebitzberg 10, 23730 Neustadt in Holstein.

Ihre Post wird täglich in Ihr Postfach (Ihre Zimmernummer) im Untergeschoss, Haus 1, gelegt. Den Schlüssel finden Sie an Ihrem Zimmerschlüssel. Briefmarken erhalten Sie an der Rezeption und einen Briefkasten der Deutschen Post finden Sie in der Eingangshalle.

Radio

Sie können über Ihr Fernsehgerät auch Radioprogramme empfangen. Wenn Sie das Komfort-Element „Wahlleistungszimmer“ gebucht haben, ist Ihr Zimmer zusätzlich mit einem CD- und DVD-Player ausgestattet.

Rauchen

Das Rauchen ist im Gebäude und auf dem gesamten Klinikgelände, mit Ausnahme des Raucherpavillons, nicht gestattet. Wenn Sie die Gelegenheit Ihres Aufenthaltes bei uns nutzen möchten, um mit dem Rauchen aufzuhören, sprechen Sie bitte unsere Ärzte an, damit wir Sie unterstützen können.

Reinigung

Für Reinigungsmöglichkeiten im Haus ist gesorgt. Siehe auch "Wäsche".

Reparaturen

Wenn in Ihrem Zimmer etwas defekt ist oder nicht einwandfrei funktioniert, informieren Sie bitte unsere Mitarbeiter der Rezeption. Sie benachrichtigen dann unseren technischen Dienst.

Rezeption

Die Rezeption ist an sieben Tagen in der Woche von 7:30 bis 21:30 Uhr (November bis März bis 21 Uhr) geöffnet. Siehe auch "Öffnungszeiten".

Schwimmbad

siehe "Bewegungsbad"

Seelsorge

Für Ihre Betreuung sorgen je ein Seelsorger der beiden großen christlichen Kirchen. Sie erreichen die Seelsorger über das Pflegepersonal.

Snacks (nur bei Komfort-Element "Wahlleistungszimmer")

Von Montag bis Freitag bringt Ihnen die Patientenbetreuung Süßigkeiten und Salzgebäck für einen kleinen Imbiss zwischendurch aufs Zimmer.

Sozialdienst

Die Büros der Sozialdienst-Mitarbeiter befinden sich auf Station 31. Die Sprechzeiten entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Aushang an der Bürotür. Jeden Mittwoch bietet der Sozialdienst einen Informationsvortrag zum Thema „Schwerbehinderung“ an. Wenn Sie daran teilnehmen möchten, melden Sie sich bei Ihren Stationsärzten, damit der Termin in Ihrem Therapieplan berücksichtigt werden kann.

Spiele

Verschiedene Gesellschafts- und Kartenspiele, Hörbücher auf CD sowie Puzzles können an der Rezeption kostenlos ausgeliehen werden.

Telefon

Ein Telefon können Sie gegen Gebühr an der Rezeption mieten. Für ausgehende Gespräche steht Ihnen im Eingangsbereich auch ein öffentliches Münz-/Kartentelefon zur Verfügung.

Telefongebühren

  • Regelleistung pro Tag 2,50 € (Tagesmiete 1 €, Telefonpauschale 1,50 €)
  • Komfortleistung pro Tag 1,50 €

Es fallen keine weiteren Kosten an.

Wäsche

Im Untergeschoss, links vom Eingang zum Bewegungsbad, stehen Ihnen Waschmaschinen und Wäschetrockner mit Münzautomaten sowie kostenloses Waschpulver zur Verfügung, ebenso eine Möglichkeit zum Bügeln. Ein Bügeleisen können Sie kostenlos an der Rezeption ausleihen.

Zeitung (nur bei Komfort-Element "Wahlleistungszimmer")

Sie erhalten täglich eine kostenlose, regionale Tageszeitung; es stehen drei Zeitungen zur Auswahl.

Zustellbett (nur in der Rehabiliation)

Sie haben die Möglichkeit, eine Begleitperson mit in Ihrem Zimmer übernachten zu lassen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Rezeption.