Schließen  
Kontaktieren Sie uns
49 4561 54-0

Ausbildung, Praktikum & Famulatur

Für einen optimalen Start in Ihre berufliche Zukunft. Informieren Sie sich hier über unsere aktuellen Stellenangebote für Ausbildungsplätze, Praktika und Famulaturen.

Freie Ausbildungsplätze & Praktika
Stellenangebote filtern

Ausbildung und Studium in der Schön Klinik Neustadt

Die Schön Klinik Neustadt ist einer der größten Arbeitgeber in Ostholstein und damit auch ein Teil der Menschen, die hier leben und arbeiten. Wir bilden aus – eine Investition in die Zukunft und damit in die Region. Viele unserer Azubis können wir bei guten Leistungen am Ende der Ausbildungszeit übernehmen. 

Unsere Ausbildungsangebote sind abwechslungsreich und persönlich. Zu einer guten Ausbildung gehört es, dass man vieles sieht und selbst machen kann, dennoch wird man nicht ins kalte Wasser geworfen und hat jederzeit persönliche Ansprechpersonen, die ein offenes Ohr für Fragen und Anliegen haben.

Ausbildung zur Pflegefachkraft (m/w/d)

Das hohe fachliche Können und das Engagement unserer Pflegekräfte sind ein entscheidender Faktor für unseren Erfolg. Daher sind für uns auch Werte wie Kompetenz, Verantwortungsbewusstsein und Vernetzung, Empathie und Engagement von höchster Bedeutung. Sie drücken das Selbstverständnis und den Anspruch der Pflege in der Schön Klinik am besten aus. 

Als Gesundheits- und Krankenpflegekraft sind Sie in erster Linie für unsere Patientinnen und Patienten sowie für deren Angehörige da. Sie arbeiten berufsgruppenübergreifend mit Kolleginnen und Kollegen aus verschiedenen Bereichen zusammen und prüfen hier eigenständig den Unterstützungsbedarf. Ihre Tätigkeiten planen, organisieren und dokumentieren Sie in unseren modernen IT-Systemen, um diese anschließend regelmäßig zu überprüfen und gegebenenfalls anzupassen. Oberstes Ziel Ihrer Tätigkeit ist es, die Gesundheit unserer Patientinnen und Patienten zu fördern beziehungsweise wiederherzustellen, Krankheiten zu verhüten und Leiden zu lindern. 

Sie sollten mindestens 17 Jahre alt sein und über eine abgeschlossene, mindestens zehnjährige allgemeine Schulbildung verfügen. Alternativ haben Sie einen Hauptschulabschluss oder eine gleichwertige Schulbildung kombiniert mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung.

Wir bilden jeweils zum 1.4. oder 1.9. eines Jahres nach dem neuen Pflegeberufegesetz aus. Die neue Berufsbezeichnung „Pflegefachmann/Pflegefachfrau“ ersetzt seit 2020 die bisherige Berufsbezeichnung „Gesundheits- und Krankenpfleger/-in“.

Die Ausbildung im dualen Studiengang beginnt im Oktober eines jeden Jahres.

Ausbildung zur Operationstechnischen Assistentin/zum Operationstechnischen Assistenten (m/w/d)

Unsere Operationstechnischen Assistentinnen und Assistenten (OTA) sind für die Vor- und Nachbereitung der OP-Säle zuständig und assistieren während der OP. Dabei sind sie Teil eines gut strukturierten Teams. Als OTA beobachten Sie das Geschehen im OP, um jederzeit das passende OP-Material anreichen zu können. Darüber hinaus begleiten Sie unsere Patientinnen und Patienten vor und nach der OP und dokumentieren ihren Behandlungsstand. Neben einer fachkundigen Betreuung erwarten wir von unseren OTA, dass sie unseren Patientinnen und Patienten mit Empathie begegnen, sodass diese sich sowohl physisch als auch psychisch gut aufgehoben fühlen. 

Wir bieten Ihnen in der Schön Klinik Neustadt Ausbildungsplätze zur Operationstechnischen Assistentin/zum Operationstechnischen Assistenten an. Wenn Sie die Arbeit im OP interessant finden und Empathie, Engagement und Verantwortungsbewusstsein mitbringen, könnte diese Ausbildung für Sie interessant sein.

Ausbildung zum Krankenpflegehelfer (m/w/d)

Als Krankenpflegehelferin oder -helfer ist man die rechte Hand der Pflegefachkräfte. Sie sollten mindestens 17 Jahre alt sein und über eine abgeschlossene, allgemeine Schulbildung oder alternativ über eine abgeschlossene Berufsausbildung verfügen.

Ausbildung Medizinische Fachangestellte (m/w/d)

Der Arbeitsalltag unserer Auszubildenden zur beziehungsweise zum Medizinischen Fachangestellten in der Schön Klinik Neustadt ist sehr abwechslungsreich. Sie erlernen Tätigkeiten im Bereich des Patientenempfangs, der Patientenaufnahme, die Ablaufkoordination und den sozialen Umgang mit Patientinnen und Patienten. Auch die Planung und die Organisation von medizinischen Eingriffen, der Blutabnahme sowie der Vitalzeichenmessung werden Sie während Ihrer Ausbildung lernen.

Auszubildende/Auszubildender zum Hauswirtschafter (m/w/d)

Als Auszubildende beziehungsweise Auszubildender zum Hauswirtschafter übernimmt man die hauswirtschaftliche Versorgung und Betreuung von Personen. An der Rezeption und in der Komfortpatientenbetreuung kümmern Sie sich um alle administrativen Tätigkeiten und vertreten die Klinik durch Ihre professionelle Dienstleistung im täglichen Kundenkontakt.

Mit der Abteilungsleitung Service und Dienstleistungen planen Sie Veranstaltungen, organisieren Arbeitsabläufe, erledigen Bestellungen und sind mit in die tägliche Büro-Organisation eingebunden. Auch die Grundtechniken der Speisenzubereitung, Reinigung und Pflege von Räumen sowie der Wäschepflege stehen auf dem Lehrplan.

Freiwilliges Soziales Jahr (m/w/d)

Als FSJlerin oder FSJler ist man in verschiedenen Bereichen der Klinik tätig wie zum Beispiel im OP oder auf Station. Der Blockunterricht findet gemeinsam mit den FSJlerinnen und FSJlern des AMEOS Institutes Nord statt. Mit einem Freiwilligen Sozialen Jahr haben Sie die Möglichkeit, sich für Ihren weiteren Lebensweg und die Berufswahl zu orientieren. Während eines Einführungsseminars, eines Zwischen- und eines Abschlussseminars erhalten Sie auch theoretisches Wissen und können sich mit anderen FSJlerinnen und FSJlern über die Tätigkeiten austauschen.

Famulatur und praktisches Jahr für Medizinstudierende

Wir sind seit 2003 Akademisches Lehrkrankenhaus der medizinischen Universität zu Lübeck und betreuen jedes Jahr mehrere Studentinnen und Studenten im praktischen Jahr. Unser Ziel ist dabei eine praxisnahe und praxisorientierte Ausbildung, die mit einem starken theoretisch-wissenschaftlichen Hintergrund untermauert ist. Darüber hinaus bietet die Schwerpunktbildung auch die Möglichkeit, bestimmte Krankheitsbilder intensiver kennenzulernen. Auch die Einbindung in Forschungsprojekte wird den Studierenden in besonderer Weise von Nutzen sein. Wir sehen es als unsere Aufgabe, den Medizinstudentinnen und -studenten in ihrem letzten Studienjahr eine umfassende medizinisch-ärztliche Ausbildung mit einem erfolgreichen Studienabschluss zu ermöglichen.

Die Zuteilung des praktischen Jahres erfolgt über die Universität zu Lübeck.

Gerne können Sie in unserem Hause Ihr Pflegepraktikum absolvieren, das Sie benötigen, um die Voraussetzungen für das Medizinstudium zu erfüllen. Im Rahmen dieses Praktikums werden Sie auf einer unserer allgemeinen Pflegestationen eingesetzt und hospitieren auch im OP.