Meniskusschaden

Extreme Belastung beim Sport oder altersbedingter Verschleiß – manchmal kann das Kniegelenk seiner Beanspruchung nicht mehr standhalten. Schon eine falsche Bewegung kann zu einem Meniskusschaden führen. Meist tritt er plötzlich nach einer Drehbewegung oder einem Sturz auf.

Bei einem Meniskusschaden sind Sie in den Schön Kliniken in den besten Händen. Unsere Knie-Experten haben langjährige Erfahrung in der Behandlung von Meniskusschäden und ein Behandlungsangebot, das genau auf Ihre Beschwerden zugeschnitten ist. Und das alles auf dem neuesten Stand der medizinischen Wissenschaft.

Meniskusschaden – unsere Behandlung

Schmerzen im Knie können auf verschiedene Ursachen deuten: Tritt der Schmerz akut auf, können Sie einen plötzlichen Meniskusriss, zum Beispiel beim Sport, erlitten haben, bei chronischen Knieschmerzen kann auch ein fortgeschrittener Meniskusschaden die Ursache sein. Welche Therapie bei Ihnen angezeigt ist, diagnostizieren unsere erfahrenen Spezialisten in der Schön Klinik Neustadt in einer ausführlichen Sprechstunde, denn nicht jeder Meniskusriss muss operiert werden.

Ein degenerativer Meniskusriss als Begleiterkrankung einer Kniegelenkarthrose kann häufig mit konservativen Therapien, wie speziellen physiotherapeutischen Übungen, behandelt werden. Ist bei Ihrem Meniskusschaden eine operative Behandlung notwendig (zum Beispiel bei einem Korbhenkelriss des Meniskus), verfügen unsere Experten in Neustadt über ein umfangreiches Spektrum an schonenden arthroskopischen OP-Methoden, so dass Sie nach Ihrer Operation zügig Ihre Rehabilitation beginnen und als Sportler wieder zu Ihrem Sport zurückfinden können.

Konservative Behandlungsmethoden

  • Physiotherapie
  • Schmerztherapie
  • Physikalische Therapie
  • Orthesenruhigstellung

Operative Behandlungsmethoden

  • Meniskusnaht
  • Meniskusteilresektion
  • Transossäre Meniskuswurzelrekonstruktion

Reha/Nachsorge

  • Auf Rezept, heimatnah oder in unserer Klinik für Orthopädische Rehabilitation

Unsere Spezialisten für Meniskusschaden

CHEFARZT

Prof. Dr. med. Christian Bahrs

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Schwerpunkt Unfallchirurgie zum Gebiet Chirurgie/Spezielle Unfallchirurgie
Facharzt für Chirurgie

CHEFARZT

Dr. med. Karl Christian Westphal

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Spezielle Orthopädische Chirurgie
Physikalische Therapie

OBERARZT

Dr. Sven Hemme

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Spezielle Orthopädische Chirurgie
Hygienebeauftragter Arzt
ABS-beauftragter Arzt (Antibiotic Stewardship)

OBERARZT

Dr. med. Christian Weilandt

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Spezielle Unfallchirurgie
Fachgebundene Röntgendiagnostik Skelett