Bänderriss im Sprunggelenk

Der Bänderriss (Bandruptur) am Sprunggelenk zählt zu den häufigsten Sportverletzungen. Er ereignet sich meist beim Umknicken oder Verdrehen Ihres Fußes. Ein gerissenes Band ist meist schmerzhaft und führt zu einer Schwellung im verletzten Fuß. Ein Auftreten ohne Beschwerden ist dann nicht mehr möglich.

In den Schön Kliniken arbeiten erfahrene Experten, die auf Sportverletzungen spezialisiert sind. Oftmals reicht bei einer Bandruptur schon eine konservative Behandlung ohne OP aus. Sie sind in jedem Fall bei unseren Spezialisten in den bestenHänden. Gemeinsam mit Ihnen finden wir Wege, damit Ihre Verletzung ohne Folgen ausheilt.

Bänderriss im Sprunggelenk – unsere Therapie

Ein Bänderriss im Sprunggelenk tritt häufig auf: Ein unachtsamer Schritt und der Fuß knickt um. In der Mehrzahl der Fälle heilt ein Bänderriss am Sprunggelenk folgenlos aus. Einige lassen jedoch chronische Instabilitäten mit wiederkehrender Umknick-Neigung zurück, die dann zu dauerhaften Beschwerden und Schmerzen führen können. Unsere Spezialisten in Neustadt verfügen über ein hohes Maß an Erfahrung bei der Behandlung Ihres Bänderrisses am Sprunggelenk und sich daraus entwickelnder möglicher Instabilitäten. Die Dauer und Art der Therapie hängt dabei vom Ausmaß Ihrer Schädigung ab: Neben einer Schiene, die Ihr Gelenk ruhigstellt, sind gezielte physiotherapeutische Übungen oftmals ausreichend, um Ihren Bänderriss im Sprunggelenk ausheilen zu lassen.

Wenn Sie jedoch an einer chronischen Bandinstabilität leiden oder das Bindegewebe zwischen den Knochen verletzt ist, ist eine OP eine sinnvolle Therapie, auch um Spätfolgen zu vermeiden. Unsere Experten für Erkrankungen und Verletzungen von Fuß und Sprunggelenk in der Schön Klinik Neustadt verfügen über langjährige Erfahrung bei der operativen Therapie Ihres Bänderrisses im Sprunggelenk. Durch schonende OP-Techniken können Sie zügig wieder in Alltag, Beruf und Sport Fuß fassen.

Konservative Behandlungsmethoden

  • Sprunggelenkschiene
  • Physiotherapie
  • Schmerztherapie

Operative Behandlungsmethoden

  • Anatomische Bandrekonstruktion
  • Bandverstärkung durch Sehnentransplantation
  • Individuelle Rekonstruktion bei komplexen Verletzungen
  • Sprunggelenk-Arthroskopie

Rehabilitation/Nachsorge

  • Physiotherapie

Unsere Spezialisten für Bänderriss im Sprunggelenk

CHEFARZT

Prof. Dr. med. Christian Bahrs

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Schwerpunkt Unfallchirurgie zum Gebiet Chirurgie/Spezielle Unfallchirurgie
Facharzt für Chirurgie

OBERARZT

Dr. med. Christian Weilandt

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Spezielle Unfallchirurgie
Fachgebundene Röntgendiagnostik Skelett