Morbus Bechterew (Spondylitis ankylosans)

Der Schmerz sitzt ganz tief im Rücken. Vor allem in Ruhe, nachts oder am frühen Morgen meldet er sich. Strecken, dehnen und ein wenig laufen – Bewegung hilft Menschen mit Morbus Bechterew in den meisten Fällen. Die Müdigkeit und das Gefühl, steif zu werden, bleiben.
Unser spezialisiertes ärztliches Personal in den Schön Kliniken hat große Erfahrung mit diesem Krankheitsbild. Mit verschiedenen wirksamen Therapien helfen wir Ihnen, Ihre Beschwerden zu lindern, schwere Verläufe zu vermeiden und besser mit der versteifenden Wirbelentzündung zu leben. Sollte dennoch eine operative Therapie in Betracht gezogen werden, sind Sie in erfahrenen und routinierten Händen.

Morbus Bechterew – unsere Therapie

Morbus Bechterew, auch als Spondylitis ankylosans bezeichnet, ist eine chronische Erkrankung und als solche bisher nicht heilbar. Jedoch gibt es eine Vielzahl an Therapiemaßnahmen, die Ihren Krankheitsverlauf positiv beeinflussen können. Unsere Wirbelsäulen-Sspezialisten besitzen langjährige Erfahrung in der Behandlung von Morbus Bechterew. Unser vorrangiges Ziel bei Ihrer Therapie ist es, Ihre entzündungsbedingten Schmerzen zu reduzieren und die Beweglichkeit Ihrer Wirbelsäule weitestgehend zu erhalten. Im Vordergrund stehen konservative, nicht-operative Maßnahmen, beispielsweise eine spezielle Bewegungstherapie. Eine Operation kommt bei einem Morbus Bechterew sehr selten zum Einsatz. Sie kann aber bei schweren Verläufen eine sinnvolle Möglichkeit sein, Ihren Körper wieder aufzurichten und Ihnen Ihre Lebensqualität zurück zu geben.

Konservative Behandlungsmethoden

  • Physiotherapie
  • Bewegungstherapie
  • Medikamente

Operative Behandlungsmethoden

  • Aufrichtungsversteifungen der gesamten Wirbelsäule (Korrekturspondylodese)
  • Stabilisierung von Wirbelbrüchen

Weitere Informationen zur Behandlung im Fachzentrum

Unsere Spezialisten für Morbus Bechterew (Spondylitis ankylosans)

Priv.-Doz. Dr. Christoph Mehren
STELLVERTRETENDER ÄRZTLICHER DIREKTOR

Priv.-Doz. Dr. Christoph Mehren

​​​​​​​Facharzt für Orthopädie
Zusatzbezeichnung "Physikalische Therapie und Balneologie"
 

Prof. Dr. Christoph Siepe
CHEFARZT

Prof. Dr. Christoph Siepe

Facharzt für Orthopädie

Dr. Lorenz Wanke-Jellinek
SEKTIONSLEITUNG

Dr. Lorenz Wanke-Jellinek

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Dr. Franziska Heider
LEITENDE OBERÄRZTIN

Dr. Franziska Heider

Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie

Mohammed Ayman
OBERARZT

Mohammed Ayman

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Dr. Christoph Würtinger
OBERARZT

Dr. Christoph Würtinger

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie