Skoliose / Kyphose

Manchmal erkennt man sie schon auf den ersten Blick im Kindesalter. In anderen Fällen wird sie erst in der Pubertät entdeckt: die seitliche Verkrümmung der Wirbelsäule mit Verdrehung (Skoliose) beziehungsweise die seitliche Verbiegung der Wirbelsäule (Kyphose).

Die Wirbelsäule als zentrales Stütz- und Bewegungsorgan des Körpers hat eine vorgegebene Struktur. Sie ist bei der Ansicht von hinten oder vorne gerade aufgebaut. Wenn sich diese in der Frontalebene eigentlich gerade aufgebaute Wirbelsäule verkrümmt oder verbiegt, kann es zu Schmerzen bei den alltäglichsten Bewegungen kommen.

Die Schön Klinik ist auf die Verformungen und Fehlstellungen des Rückens spezialisiert. Wenn Sie oder Ihr Kind an einer Skoliose beziehungsweise Kyphose leiden, bieten wir Ihnen individuell zugeschnittene Behandlungsmöglichkeiten an.

Skoliose und Kyphose – unsere Therapie

Skoliose und andere komplexe Deformitäten der Wirbelsäule benötigen eine individuell abgestimmte Behandlung, um den bestmöglichen Therapie-Erfolg zuwege zu bringen.
In der Schön Klinik München Harlaching hat sich das Deformitätenteam, bestehend aus PD Dr. Mehren, OA  Dr. A. Krenauer und OA Dr. L. Wanke-Jellinek, auf die Behandlung von skoliotischen und degenerativen Deformitäten der Wirbelsäule spezialisiert.
Die individuelle Begleitung der Patientinnen und Patienten durch ein konstantes Team aus spezialisierten Fachärztinnen und Fachärzten, Therapeutinnen und Therapeuten sowie Pflegekräften ermöglicht eine effiziente Betreuung bei hoher Patientenzufriedenheit.

Unser Ziel ist es, das Fortschreiten der Verkrümmung Ihrer Wirbelsäule zu verhindern und sie langfristig aufzurichten. In Abhängigkeit vom Schweregrad Ihrer Erkrankung und Einflussfaktoren wie Ihrer erblichen Vorbelastung stehen dafür zahlreiche konservative Behandlungsmethoden zur Verfügung, zum Beispiel spezielle physiotherapeutische Übungen und maßgefertigte Spezialkorsette. Auch wenn eine OP erforderlich ist, sind Sie in unserem Skoliose-Zentrum in den besten Händen: Die Schön Klinik München Harlaching wurde bereits mehrfach als Top-Klinik für Wirbelsäulenchirurgie vom Magazin Focus-Gesundheit ausgezeichnet.

Konservative Behandlungsmethoden

  • Korsett-Behandlung (Spezialanfertigungen in der hauseigenen Orthopädiewerkstatt)
  • Spezielle Physiotherapie

Operative Behandlungsmethoden

  • Minimalinvasive Wirbelsäulenkorrekturen (Spondylodesen)
  • Wachstumslenkende Implantate wie „wachsende Stützstäbe“ („Growing Rods“)

Weitere Informationen zur Behandlung im Fachzentrum

Unsere Spezialisten für Skoliose / Kyphose

Priv.-Doz. Dr. Christoph Mehren
STELLVERTRETENDER ÄRZTLICHER DIREKTOR

Priv.-Doz. Dr. Christoph Mehren

​​​​​​​Facharzt für Orthopädie
Zusatzbezeichnung "Physikalische Therapie und Balneologie"
 

Dr. Lorenz Wanke-Jellinek
SEKTIONSLEITUNG

Dr. Lorenz Wanke-Jellinek

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie