Akute Sportverletzungen, Notfälle, Unfälle

notfall-stroke
Alle Sportverletzungen und orthopädischen Traumen behandeln wir in unserer Notfallambulanz in München-Harlaching.

Unsere Notfallambulanz versorgt Patienten aller Kassen

Bei orthopädischen Verletzungen bzw. Sportunfällen spielt der Faktor Zeit eine entscheidende Rolle. Daher behandeln wir akute Traumen ohne vorherige Terminvergabe in unserer Notfallambulanz in München – rund um die Uhr.

Junge weibliche Patienten im Gespräch mit Krankenschwester im Notfall-Zimmer

Schnelle & kompetente Hilfe im Notfall

Bei nicht offenen Verletzungen sollten Sie in den meisten Fällen nach dem PECH-Schema die Erstversorgung selbst bereits vornehmen: Pause – Eis (Kühlung) – Compression (Verband zur Verhinderung einer größeren Einblutung/Schwellung) – Hochlagerung.

Unsere erfahrenen Orthopäden und Sportmediziner kümmern sich dann um die weitere Diagnostik und Versorgung und leiten die weiteren Behandlungsschritte ein.

Diese Verletzungen behandeln wir in unserer Ambulanz

  • Alle Sportverletzungen
  • Alle Frakturen (Knochenbrüche)
  • Sehnen- und Bänderverletzungen
  • am Knie (z.B. Kreuzbandriss, Seitenbandruptur)
  • am Sprunggelenk/Fuß (z.B. Bänderriss am Sprunggelenk)
  • an der Schulter
  • an Hand/Ellenbogen (z.B. Skidaumen)
  • Meniskusverletzungen
  • Patellaluxationen (Kniescheibenverrenkung)
  • Schulterluxationen (Auskugeln der Schulter)
  • AC-Gelenksverletzung (Schultereckgelenksprengung)
  • Wirbelsäulenverletzungen
  • Finger- und Handverletzungen
  • Muskelverletzungen, Zerrungen, Muskelfaserrisse
  • Prellungen, Verstauchungen

So finden Sie zu uns

Schön Klinik München Harlaching
Harlachinger Straße 51
81547 München

Telefonisch sind wir unter der +49 89 6211-2244 zu erreichen.
Im Notfall ist keine Terminvereinbarung nötig.

Notruf 112 Krankenwagen.jpg

Rettungsdienst & Ärztlicher Bereitschaftsdienst

Bei lebensbedrohlichen Notfällen wie Herzinfarkt, Schlaganfall und schweren Unfällen alarmieren Sie den Rettungsdienst unter der Notrufnummer 112.
Den Ärztlichen Bereitschaftsdienst erreichen Sie unter der bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117.