Fachzentrum für Anästhesiologie,  Intensivmedizin und Schmerztherapie

Maximale Sicherheit und hochwirksame Schmerztherapie

Egal ob ein kleiner Eingriff oder eine große Operation – wir bieten Ihnen die bestmögliche Anästhesie-Form an. Wir versorgen Sie auf medizinischem Spitzenniveau, damit Sie sicher und entspannt operiert werden können. Dabei sorgen wir auch für eine optimale Schmerztherapie nach der Operation.

Moderne Narkoseverfahren für Ihre Sicherheit

Für Ihre Operation nutzen wir das gesamte Spektrum der modernen Narkoseverfahren. Dabei kommen neben der klassischen Vollnarkose auch Betäubungsverfahren im Rückenmarksbereich (Spinal-/Periduralanästhesie) und vor allem die gezielte Betäubung einzelner Nerven oder Nervengruppen (Regionalanästhesie) zum Einsatz. Oft reicht eine Regionalanästhesie für den Eingriff aus. Auf Wunsch können dann begleitend auch tief entspannende Medikamente verabreicht werden (Analgosedierung)

Die größtmögliche Sicherheit für Sie entsteht, weil wir vorab im sogenannten Prämedikationsgespräch gemeinsam mit Ihnen ausführliche Informationen zu Ihrem aktuellen Gesundheitszustand erheben. Gemeinsam besprechen wir mit Ihnen das für Sie am besten geeignete Anästhesie- und Nachsorgeverfahren und klären Sie ausführlich über mögliche Nebenwirkungen auf.

Uns ist es wichtig, Ihren gegenwärtigen Gesundheitszustand genau zu erfassen, denn so können wir eventuell bestehende Narkoserisiken einschätzen und bei Bedarf rechtzeitig weitere, vorsorgende Untersuchungen einleiten. Diese helfen uns, das für Sie optimale Anästhesie-Konzept festzulegen. Wir setzen dieses Konzept dann einfühlsam und mit hoher Kompetenz in unserem medizinisch voll ausgestatteten Umfeld um. Dabei stehen uns alle gebräuchlichen technischen Überwachungsmethoden zur Verfügung. Auf unserer spezialisierten Intensivstation betreuen wir auf zehn Behandlungsplätzen ausschließlich orthopädische Patientinnen und Patienten. So können wir auch große Operationen durchführen und Patientinnen und Patienten mit komplexen Begleiterkrankungen nachbehandeln.

Schmerztherapie

Optimale Schmerztherapie vor, während und nach Ihrem Eingriff

Ein besonderes Anliegen ist uns, Ihnen die bestmögliche Schmerztherapie anzubieten. Je nach Eingriff erstellen wir einen an Ihre spezielle Situation angepassten Therapieplan mit Schmerzmedikamenten als Infusion und in Tablettenform. Dabei ist auch die Möglichkeit einer raschen Dosisanpassung bereits vorbereitet. Wo immer möglich, kombinieren wir diese medikamentöse Therapie mit einer (schon zur Operation angelegten) zusätzlichen Betäubung Ihrer Nerven im Operationsgebiet (Regionalanästhesie), die bis zu mehreren Tagen aufrechterhalten werden kann. Dadurch gelingt eine sehr wirkungsvolle Schmerzlinderung ohne nennenswerte zusätzliche Nebenwirkungen. Wir nutzen alle Möglichkeiten, damit Sie sicher, entspannt und optimal schmerztherapiert operiert werden können.

Einblicke in unsere Operationssäle

Im Portrait

Unser OP-Zentrum

In zwölf modernen, voll digital ausgestatteten Operationssälen werden unserer Patientinnen und Patienten auf technisch und fachlich höchstem Niveau versorgt. In den acht Sälen unseres Haupt-OPs werden Operationen aller Fachabteilungen durchgeführt. Weitere vier Säle in unserem OP-Zentrum nutzen die Fachbereiche Hand- und Fußchirurgie. Insgesamt werden in unserem Haus rund 12 000 Operationen pro Jahr durchgeführt. 20 Prozent der Eingriffe erfolgen ambulant, 80 Prozent stationär.

Alle Operationssäle verfügen über Tageslicht.  Dies schafft ein angenehmes Umfeld für unsere Patientinnen und Patienten und ermöglicht unseren Mitarbeitenden einen entspannten Blick ins Grüne. Es stehen digitale Arbeitsplätze zur Verfügung, die OP- und Anästhesiedokumentation erfolgt voll digitalisiert.

OP- und Anästhesiepflege

Ein Team, das begeistert

In den OP-Bereichen arbeiten unsere spezialisierten Ärztinnen und Ärzte mit den Fachkräften der OP- und Anästhesie-Pflege als motiviertes und hochqualifiziertes Team interprofessionell zusammen. 

Unser Team besteht aus rund 80 Kolleginnen und Kollegen: 

  • OP-Fachkrankenpflegekräfte
  • Fachkrankenpflegekräfte für Anästhesie- und Intensivmedizin
  • Gesundheits- und Krankenpflegekräfte
  • Operationstechnische Assistentinnen und Assistenten (OTA)
  • Anästhesietechnische Assistentinnen und Assistenten (ATA)

 

Ihre Karriere bei uns

Bei uns sind nicht nur die Patienten in besten Händen, auch für unsere Fachpflegekräfte im OP lassen wir uns einiges einfallen.

Für Gesundheits- und Krankenpflegekräfte besteht bei uns die Möglichkeit der Fachweiterbildung zur OP- oder Anästhesie- und Intensivpflege. Auch Operationstechnische Assistenten (OTA) und Anästhesietechnische Assistenten (ATA) bilden wir selbst aus. Ein hoch motiviertes Team von Praxisanleitern steht unseren neuen Mitarbeitenden und Auszubildenden mit Hand und Herz zur Seite.

Neugierig geworden? Ihre berufliche Zukunft finden Sie auf unseren Karriereseiten.

Warum es sich lohnt, bei uns einzusteigen, zeigt Ihnen dieses Video:

Unsere Spezialisten für Fachzentrum für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie

Dr. Christian Metz
CHEFARZT

Dr. Christian Metz

Facharzt für Anästhesiologie
Spezielle anästhesiologische Intensivmedizin
Notfallmedizin

Dr. Dominik Mell
LEITENDER ARZT

Dr. Dominik Mell

Facharzt für Anästhesiologie, Spezielle Intensivmedizin und Schmerztherapie

Dr. Florian Reichle
LEITENDER OBERARZT

Dr. Florian Reichle

Facharzt für Anästhesiologie
Spezielle anästhesiologische Intensivmedizin
Notfallmedizin
Krankenhaushygiene

Dr. Patrick Rosin
LEITENDER OBERARZT

Dr. Patrick Rosin

Facharzt für Anästhesiologie
Spezielle Anästhesiologische Intensivmedizin
Notfallmedizin
OP Manager (BDA/VOPM)

Dr. Christoph Adamczyk
OBERARZT

Dr. Christoph Adamczyk

Facharzt für Anästhesiologie
Spezielle anästhesiologische Intensivmedizin
Sektionsleitung Intensivmedizin

Dr. Martin Derno, EDAIC, MBA
OBERARZT

Dr. Martin Derno, EDAIC, MBA

Facharzt für Anästhesie und Notfallmedizin
Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
European Diploma in Anaesthesiology and Intensive Care (EDAIC)
DIVI-Intensivtransport (Deutsche interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin)

Dr.  Deborah Hillmann
OBERÄRZTIN

Dr. Deborah Hillmann

Fachärztin für Anästhesiologie
Zusatzbezeichnung Notfallmedizin

Esther Kempter
OBERÄRZTIN

Esther Kempter

Fachärztin für Anästhesiologie

Martina Nickels
OBERÄRZTIN

Martina Nickels

Fachärztin für Anästhesiologie
spezielle anästhesiologische Intensivmedizin
Notfallmedizin

Dr. Thomas Schachtner
OBERARZT

Dr. Thomas Schachtner

Facharzt für Anästhesie und Intensivmedizin
Hämostaseologe
Leitung immunhämatologisches Labor, DESA.

Dr. Andreas Schießl
OBERARZT

Dr. Andreas Schießl

Facharzt für Anästhesiologie
Notfallmedizin
strategischer Coach

Dr. Andreas Schoefinius
OBERARZT

Dr. Andreas Schoefinius

Facharzt für Anästhesiologie – Notfallmedizin

Dr. Waltraud Weyerer
OBERÄRZTIN

Dr. Waltraud Weyerer

Fachärztin für Anästhesiologie und Intensivmedizin
Zusatzbezeichnung Spezielle Anästhesiologische IntensivmedizinZusatzbezeichnung Akupunktur

Julia Wolkow
OBERÄRZTIN

Julia Wolkow

Fachärztin für Anästhesie und Intensivmedizin