Zentrum für Handchirurgie, Mikrochirurgie und plastische Chirurgie

Konsequent fächerübergreifend – das renommierte Zentrum für Handchirurgie und plastische Chirurgie

Wir sind eines der größten Spezial-Zentren für Handchirurgie und plastische Chirurgie in Deutschland und verfügen über jahrelange Erfahrung in der Behandlung von Erkrankungen der Hand und in der rekonstruktiven plastischen Chirurgie. Unser Team besteht aus erfahrenen plastischen Chirurginnen und Chirurgen, Orthopädinnen und Orthopäden sowie Unfallchirurginnen und -chirurgen. Unsere Spezialisten sind nicht nur an den führenden Kliniken in Deutschland, sondern auch an weltbekannten Zentren in den USA, Australien und der Schweiz ausgebildet. Wir blicken damit auf langjährige nationale und internationale Erfahrung zurück und bieten Ihnen die bestmögliche Therapie für Ihre Beschwerden.

Unsere leitenden Ärztinnen und Ärzte sowie Oberärztinnen und Oberärzte verfügen über die Zusatzbezeichnung Handchirurgie und haben darüber hinaus das anspruchsvolle Diplom der Europäischen Föderation der handchirurgischen Fachgesellschaften  erworben. Chefarzt Professor Dr. Kai Megerle ist ein international anerkannter Handchirurg und plastischer Chirurg und verfügt über langjährige Erfahrung in der Handchirurgie und plastischen Chirurgie.

Wir sind die Experten für die Behandlung Ihrer Hände

Durch unsere nationale und internationale Vernetzung sind wir immer am Puls der Zeit und bieten Ihnen innovative, modernste OP-Techniken für das gesamte Spektrum der Handchirurgie und plastischen Chirurgie. Zudem stellen wir an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr eine Notfallversorgung in unserer zentralen Notaufnahme bereit. Unsere Experten besprechen mit Ihnen, welche Behandlung für Sie die richtige ist – das bedeutet oft auch keine Operation. Mit Ihnen zusammen finden wir die beste Therapie für Ihr individuelles Problem.

Zertifiziertes Handtrauma-Zentrum

Als eine von wenigen Kliniken in Deutschland sind wir von der Europäischen Föderation für Handchirurgie (FESSH) als Europäisches Handtrauma- und Replantationszentrum zertifiziert.

Voraussetzung für diese Auszeichnung ist die Erfüllung strenger Auswahlkriterien: Dazu zählen ein 24-stündiger handchirurgischer Notdienst an 365 Tagen im Jahr, ein aus mindestens drei Handchirurgen bestehendes Team mit ausgewiesener Zusatzbezeichnung sowie eine nachprüfbare Anzahl durchgeführter handchirurgischer Notfalleingriffe.

Unsere Handchirurgie ist selbstverständlich auch für die Behandlung von Berufsunfällen an Hand und Unterarm (Schwerstverletzungsartenverfahren Hand, „SAV Hand“) zugelassen.

Rekonstruktive plastische Chirurgie am gesamten Körper

Nach Unfällen, Verbrennungen, Erfrierungen, Infektionen oder Entfernungen von Tumoren kann es zu schlecht heilenden Wunden kommen. Dann sind Hauttransplantationen, Gewebeverschiebungen oder sogar Gewebetransplantationen notwendig. Unsere Spezialisten für plastische Chirurgie sind auf dem Gebiet der plastischen Deckung offener Wunden sehr erfahren und können an allen Körperregionen offene Wunden wieder verschließen. Auch fehlendes Knochen-, Nerven- oder Sehnengewebe können unsere Ärztinnen und Ärzte durch moderne Verfahren der rekonstruktiven Chirurgie ersetzen und so Form sowie Funktion an Armen und Beinen wiederherstellen oder verbessern. Wir können außerdem störende und hässliche Narben korrigieren und Verwachsungen lösen.

Wiederherstellung von Funktion durch periphere Nervenchirurgie

Ein besonderer Schwerpunkt unserer Spezialisten für Handchirurgie, Mikrochirurgie und plastische Chirurgie liegt in der Operation von Nerven an Armen, Beinen und Gesicht (periphere Nervenchirurgie). Durch modernste Operationsverfahren können wir geschwächte oder gelähmte Muskeln wieder beweglich machen oder deren Funktion durch Umlagerung von Sehnen oder Muskeln ersetzen (motorische Ersatzoperationen). Auch bei Spastiken, zum Beispiel nach Schlaganfällen, können wir als eine von nur wenigen Kliniken in Deutschland durch gezielte Nervendurchtrennungen die Verkrampfungen von Muskeln lösen und die Funktion verbessern.

Die Behandlung von chronischen Schmerzen im Gelenk durch gezielte mikrochirurgische Durchtrennungen von Schmerznerven (Denervation) ist ein weiteres Spezialgebiet unseres Zentrums für Handchirurgie, Mikrochirurgie und plastische Chirurgie. In vielen Fällen können durch kleine gezielte Eingriffe auch nach bereits erfolgten Operationen Schmerzen deutlich verbessert oder größere Eingriffe vermieden oder verzögert werden.

Direkter Kontakt für Zuweiser

Über unser Notfalltelefon für zuweisende Ärztinnen und Ärzte können Sie direkt Kontakt mit einer Ärztin oder einem Arzt unseres Zentrums aufnehmen: 089 6211-2666.

Nach der Operation geht die Behandlung weiter

Dank unserer jahrelangen Erfahrung erhalten Sie ein abgestimmtes Therapiekonzept, das auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen basiert und genau auf Ihr Beschwerdebild abgestimmt ist. Umfassende Nachsorge und innovatives Wundmanagement sind genauso selbstverständlich wie die gute pflegerische Betreuung in unserer Handchirurgie. Denn wir wissen: Wer sich wohlfühlt, wird schneller gesund.

Wichtig für ein gutes Ergebnis ist nicht nur eine gelungene Operation, sondern auch eine optimale Behandlung danach. Wir bieten an unserem Standort eine individuelle Anpassung von Spezialschienen und eine spezialisierte Handtherapie an oder vermitteln Ihnen den Kontakt zu einer Praxis aus unserem großen Praxis-Netzwerk.

Auszeichnung mit Treatfair Label 2022

Das Treatfair Label „Mitarbeiterurteil Top Abteilung 2022“ wird von einer externen Consulting-Firma vergeben und basiert auf Umfragen zur Arbeitsplatzzufriedenheit von ärztlichen Mitarbeitenden in unserem Zentrum für Handchirurgie, Mikrochirurgie und plastische Chirurgie.

OBERÄRZTIN

Dr. Stefanie Wieschollek

Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie
Handchirurgin
Fellow of the European Board of Handsurgery

FUNKTIONSOBERÄRZTIN

Dr. Nina Fee Knie

Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie
Handchirurgin
Manuelle Medizin/Chirotherapie
Notfallmedizin

FACHARZT

Dr. Elem Safi

Facharzt für Plastische & Ästhetische Chirurgie
Zusatzbezeichnung Handchirurgie
Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
Zusatzbezeichnung Sportmedizin
Zusatzbezeichnung Diplom Sportwissenschaftler