Humeruskopffraktur - unsere Behandlung

Für die Therapie Ihrer Humeruskopffraktur (Oberarmkopfbruch) stehen unseren Spezialisten verschiedene Behandlungsmöglichkeiten zu Verfügung. Der Beginn jeder Behandlung ist ein ausführliches Gespräch mit Ihnen. Gemeinsam mit Ihnen erfassen wir Ihre Bedürfnisse und Ihren Anspruch an die Therapie. Unser Ziel ist es, Ihre Schulterfunktion früh und bestmöglich wiederherzustellen. Wir wollen dauerhafte Schmerzen vermeiden und der Entstehung einer Arthrose (Gelenkverschleiß) vorbeugen. Bei älteren Patienten müssen wir erfahren, wie Ihre häusliche Situation ist und wer Sie zu Hause und im Alltag unterstützen kann. Bei Sport- oder Arbeitsunfällen analysieren wir Ihr Belastungsprofil und den Funktionsanspruch. So können wir gemeinsam mit Ihnen den besten Behandlungsweg wählen und eine geeignete Nachbehandlung organisieren.

Konservative Behandlungsmethoden

Operative Behandlungsmethoden

Nachsorge

Allgemeine Informationen zu Humeruskopffraktur

Bei der Humeruskopf-Fraktur handelt es sich um einen Bruch im Oberarmkopf. Lesen Sie mehr zu Ursachen und Symptomen einer Humeruskopf-Fraktur.