Kompetente Ansprechpartner für Ihr Anliegen

Kontakt in die Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie der Schön Klinik Neustadt

Untersuchung und Beratung

Die Festlegung einer geeigneten Therapie basiert auf einer umfassenden Untersuchung und Beratung der Patientinnen und Patienten durch einen erfahrenen Spezialisten. Aufgrund des umfassenden Spektrums bieten wir für alle Verletzungen und Erkrankungen des Bewegungsapparates Spezialsprechstunden an.

Unsere Sprechstunden

Untersuchung und Terminvereinbarung

In unseren Sprechstunden erfolgt eine gründliche Untersuchung in unserer Klinik. Dabei besprechen unsere Ärzte mit Ihnen, welche Behandlungsalternativen es für Ihre Erkrankung gibt. Ist eine Operation erforderlich, werden Sie in einem Aufklärungsgespräch über die Einzelheiten und möglichen Risiken aufgeklärt. Nachdem der Aufnahme- und Operationstermin vereinbart wurde, stellen Sie sich in der Narkosesprechstunde vor.

Wie bieten unterschiedliche Spezialsprechstunden an.

Termine ausschließlich nach Vereinbarung.

Unsere Spezialsprechstunden:

  • Endoprothetik
  • Sportorthopädie und Arthroskopische Chirurgie
  • Unfall-Chirurgie
  • Schulter- und Ellenbogen-Chirurgie
  • Hand-, Brust- und Plastische Chirurgie
  • BG-Sprechstunde (D-Arzt, Berufsgenossenschaftliches Heilverfahren)
  • Fuß-Sprechstunde: Donnerstag 9.00 - 13.00 Uhr (alle 2 Wochen)

Ihr Weg zu uns

Stationäre Aufnahme erst am Tag der Operation möglich

Am Tag vor Ihrer geplanten Operation kommen Sie in unsere Klinik und werden für den Eingriff am nächsten Tag vorbereitet. An diesem Tag werden die bürokratischen Formalitäten erledigt, es erfolgen eine ärztliche Untersuchung, die Röntgen-Untersuchung und Blutentnahmen sowie bei Bedarf zusätzliche Untersuchungen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen über die Operation und die geplante Nachbehandlung.

Sollten wir in unserer Sprechstunde oder bei der Vorbereitung zur Operation medizinische Gründe feststellen, die eine stationäre Aufnahme bereits am Vortag der Operation notwendig machen, werden Sie direkt auf eine unserer Stationen aufgenommen. Falls keine medizinischen Einschränkungen dagegen sprechen,  können Sie ab 15:30 Uhr die Klinik verlassen und die Nacht vor der Operation entspannt zu Hause verbringen.

Sollte der Heimweg zu weit sein, buchen wir für Sie ein Hotel in der Umgebung. Selbstverständlich  organisieren wir für Sie einen Transport zum Hotel und zurück zur Klinik.