Aortenaneurysma – unsere Therapie

Größere Erweiterungen der Blutgefäße, medizinisch als Aneurysma bezeichnet, sollten regelmäßig kontrolliert werden, um eine rechtzeitige Behandlung einleiten und Komplikationen vermeiden zu können. Häufig tritt ein Aneurysma an der Hauptschlagader auf, dieses bezeichnet der Mediziner als Aortenaneurysma. Man unterscheidet zwischen einem thorakalen Aortenaneurysma und einem abdominellenAortenaneurysma, je nachdem, ob die Erweiterung der Hauptschlagader im Brustkorb oder im Bauchbereich auftritt. Die Gefäßmediziner in der Schön Klinik Neustadt sind auf die Diagnostik und Behandlung von Aneurysmen und insbesondere des Aortenaneurysmas spezialisiert. In einer gefäßchirurgischen Sprechstunde werden Sie ausführlich untersucht und dann über die für Sie optimale Therapie beraten. Ab einer Größe von mehr als fünf Zentimetern, Beschwerden oder auch schnellem Größenwachstum wird in der Regel die Indikation zur Operation Ihres Aneurysmas gestellt. Unsere Experten wenden dabei modernste und schonende OP-Verfahren an.

Konservative Behandlungsmethoden

Operative Behandlungsmethoden

Allgemeine Informationen zu Aorten-Aneurysma

Ein Aorten-Aneurysma kann lebensbedrohlich werden. Erfahren Sie hier alles zur Entstehung und den Symptomen dieser Krankheit.