Schlüsselbeinbruch - unsere Behandlung

Keine Frage: ein Schlüsselbeinbruch (Klavikulafraktur) verursacht bei Ihnen starke Schmerzen. Trotzdem ist Ihre Verletzung vergleichsweise leicht und gut behandelbar. Oft heilt der Bruch schon, wenn wir Ihren Arm für einige Wochen durch eine Armschlinge ruhigstellen. Eine OP ist dann erforderlich, wenn Sie an einem stärker verschobenen, offenen Bruch oder Trümmerbrüchen leiden. Auch Brüche mit Verletzungen Ihrer Gefäße und Nerven müssen operativ versorgt werden. Unsere erfahrenen Schulter-Experten stehen Ihnen mit all ihrer Erfahrung und medizinischen Kompetenz bei Ihren Schulterschmerzen zur Verfügung. Gemeinsam mit Ihren prüfen und entscheiden wir über die Notwendigkeit einer Schulter-OP bei Ihrem Schlüsselbeinbruch.

Konservative Behandlungsmethoden

Operative Behandlungsmethoden

Allgemeine Informationen zu Schlüsselbeinbruch

Der Schlüsselbeinbruch ist einer der häufigsten Knochenbrüche. Erfahren Sie hier mehr über die Ursachen, Symptome und Diagnose dieser Fraktur.