Parkinson – unsere Therapie

Parkinson ist eine chronische Nervenerkrankung, die zwar nicht heilbar, aber dennoch in der Regel gut behandelbar ist. Unsere Spezialisten in der zertifizierten Parkinson-Fachklinik in Neustadt, direkt an der Ostsee, bieten Ihnen eine umfangreiche und individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Therapie an. Diese besteht aus einer Kombination von Medikamenten und therapeutischen Maßnahmen, wie beispielsweise spezielle Physiotherapie, Ergotherapie, Tanzen oder auch Kurse im hauseigenen Bewegungsbad. Darüber hinaus vermitteln wir Ihnen oder Ihrem Angehörigen auch weitere Hilfsangebote, wenn Sie zum Beispiel Ihre Ernährung anpassen möchten oder Unterstützung bei der Bewältigung einer möglicherweise mit Ihrer Parkinson-Erkrankung einhergehenden Depression benötigen. In Einzelfällen kann auch die Neurostimulation als operativer Eingriff in Form eines „Hirnschrittmachers“, die sogenannte Tiefe Hirnstimulation, hilfreich in der Therapie einer Parkinson-Erkrankung sein. In diesem Fall verweisen wir Sie gern an unsere Spezialisten an anderen Standorten der Schön Klinik weiter. 

Konservative Behandlungsmethoden

Allgemeine Informationen zu Parkinson

Parkinson ist eine chronische neurologische Erkrankung. Erfahren Sie mehr über die Ursachen, Symptome und wie die Krankheit festgestellt wird.