Long COVID und Post-COVID

Nach einer akuten überstandenen Corona-Erkrankung können unabhängig davon, ob Sie wegen COVID-19 intensivmedizinisch versorgt werden mussten oder nicht, weitere Folgebehandlungen notwendig sein. Dazu zählt die Behandlung von pneumologischen Beschwerden sowie von neurologischen oder kardiologischen Symptomen und Erkrankungen. Auch die psychische Belastung einer Corona-Infektion sollte nicht unterschätzt werden.
Unsere Spezialisten in den Schön Kliniken unterstützen Sie mit maßgeschneiderten Behandlungs- und Rehabilitationskonzepten dabei, nach einer Corona-Erkrankung wieder zurück ins Leben zu finden.

Post-/Long COVID-Behandlung

Long-/Post-COVID-Rehabilitation

Die Schön Kliniken haben nach Ausbruch der Corona-Pandemie bereits früh ein Konzept für eine COVID-19-Reha entwickelt. Die offizielle Leitlinie für die Long-COVID-Rehabilitation wurde unter Federführung von Prof. Dr. A. Rembert Koczulla, Chefarzt des Fachzentrums für Pneumologie an der Schön Klinik Berchtesgadener Land, W3-Professur für Pneumologische Rehabilitation an der Uni Marburg, und der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP) entwickelt. Die S1-Leitlinie bietet konkrete Behandlungsempfehlungen, nicht zuletzt auf Basis unserer Expertise auf diesem Gebiet. So können Sie sich darauf verlassen, dass Sie bei uns für Ihre Long-Covid-Reha in besten Händen sind.

Übrigens: Unsere Lungenspezialisten engagieren sich mit einem Lehrstuhl für pneumologische Rehabilitation an der Universität Marburg zudem in der Forschung neuer Behandlungsmethoden bei Lungenkrankheiten. Über das in Schönau gelegene Forschungsinstitut für pneumologische Rehabilitation können wir Sie als Patientin oder Patienten daher auch im Hinblick auf klinische Studien berücksichtigen. Gerne sprechen wir Sie diesbezüglich an, Ihre Teilnahme ist in jedem Fall freiwillig. Viele wichtige Impulse aus der Pneumologie in Marburg/Schönau sind auf diesem Wege bereits in die S1-Leitlinie eingeflossen.

Weitere Informationen zur Behandlung im Fachzentrum

Unsere Spezialisten bei einer Post-COVID-Behandlung