Skoliose / Kyphose

Manchmal erkennt man sie schon auf den ersten Blick im Kindesalter. In anderen Fällen wird sie erst in der Pubertät entdeckt: die seitliche Verkrümmung der Wirbelsäule mit Verdrehung (Skoliose) beziehungsweise die seitliche Verbiegung der Wirbelsäule (Kyphose).

Die Wirbelsäule als zentrales Stütz- und Bewegungsorgan des Körpers hat eine vorgegebene Struktur. Sie ist bei der Ansicht von hinten oder vorne gerade aufgebaut. Wenn sich diese in der Frontalebene eigentlich gerade aufgebaute Wirbelsäule verkrümmt oder verbiegt, kann es zu Schmerzen bei den alltäglichsten Bewegungen kommen.

Die Schön Klinik ist auf die Verformungen und Fehlstellungen des Rückens spezialisiert. Wenn Sie oder Ihr Kind an einer Skoliose beziehungsweise Kyphose leiden, bieten wir Ihnen individuell zugeschnittene Behandlungsmöglichkeiten an.

Skoliose und Kyphose – unsere Therapien

In der Schön Klinik Bad Aibling Harthausen in der Nähe von Rosenheim bieten wir Ihnen für die Behandlung von Skoliose und Kyphose die Expertise unserer erfahrenen Wirbelsäulenspezialisten. Mit verschiedensten Therapie-Möglichkeiten wirken wir der Verkrümmung Ihrer Wirbelsäule entgegen mit dem Ziel, Ihren Rundrücken langfristig aufzurichten und die Fehlstellung zu korrigieren. Die für Sie geeigneten Behandlungsmethoden werden maßgeblich bestimmt durch den Grad der Verkrümmung. Diesen stellen wir durch eine eingehende Untersuchung fest und erarbeiten dann einen individuellen Therapie-Plan für Sie. Angefangen von gezielten Übungen im Rahmen einer Physiotherapie über Korsett-Behandlung für die schrittweise Aufrichtung bis hin zur OP mit Implantaten stellen wir ein breites Behandlungsspektrum für Skoliose und Kyphose zur Verfügung. Für den Fall, dass eine OP ratsam ist, können Sie unseren kompetenten Chirurgen vertrauen.

Konservative Behandlungsmethoden

  • Physiotherapie
  • Medikamente
  • Selektive, bildwandlergestützte Infiltrationstherapie
  • Korsett (Orthese)

Nachsorge/Reha

  • Physiotherapie
  • Physikalische Therapie
  • Ergotherapie
  • ADL-Schulung (Mobilisation und Rückkehr zu Alltagsaktivitäten)

Operative Behandlungsmethoden

  • Wirbelsäulenkorrektur mit langstreckigen Wirbelstabilisationstechniken zur Wiederherstellung der Wirbelsäulenstatik

Weitere Informationen zur Behandlung im Fachzentrum

Unsere Spezialisten für Skoliose / Kyphose