Multiple Sklerose

Multiple Sklerose (MS) ist eine der häufigsten Erkrankungen des zentralen Nervensystems. Meist beginnt die Erkrankung im jüngeren Erwachsenenalter. Frauen erkranken doppelt so oft wie Männer. MS kann zu vorübergehenden oder bleibenden Behinderungen führen, die sich auf Familie, Partnerschaft, Beruf und das eigene seelische Befinden auswirken. Die Behandlungsmöglichkeiten haben sich in den letzten Jahren rapide weiterentwickelt. So können viele Medikamente den Krankheitsverlauf günstig beeinflussen. Zudem gibt es bewährte Behandlungsmethoden zur Linderung von Symptomen und Verbesserung der Lebensqualität. Selbsthilfegruppen und Verbände wie die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) bieten weitere Hilfe.

In den Schön Kliniken sind wir auf die Diagnostik und Behandlung von Multipler Sklerose spezialisiert. Unser Ziel ist es, den Krankheitsverlauf positiv zu beeinflussen und Ihre Symptome im Hinblick auf eine bessere Lebensqualität zu behandeln.

Multiple Sklerose (MS) – unsere Therapie

Die Multiple Sklerose (MS) gilt als eine der häufigsten Erkrankungen des zentralen Nervensystems. Sie stellt eine große Herausforderung für Sie und Ihre Angehörigen dar. Die Heilung Ihrer Multiplen Sklerose ist leider nur selten möglich, aber eine deutliche Reduktion Ihrer Krankheitsaktivität gelingt sehr oft. In der Schön Klinik Bad Aibling Harthausen im Rosenheimer Land setzen unsere Experten alles daran, mit bewährten Behandlungen Ihre Symptome zu lindern und den Verlauf Ihrer Krankheit positiv zu beeinflussen. Unser ausgewiesenes Ziel ist es, mit einer für Sie maßgeschneiderten Therapie Ihre Lebensqualität deutlich zu verbessern.
Bei Schmerzen und Spastik in Zusammenhang mit Ihrer Multiplen Sklerose ist unter Umständen der Einsatz von Pumpen oder Stimulationskathetern eine hilfreiche Behandlungsoption. In diesen Fällen arbeiten wir eng mit unseren Spezialisten in der Schön Klinik Vogtareuth zusammen und vermitteln einen möglichen operativen Eingriff.

Konservative Behandlungsmethoden

  • Medikamente zur Schubtherapie und -vorbeugung und zur Symptomkontrolle
  • Physiotherapie
  • Ergotherapie
  • Physikalische Therapie
  • Logopädie und Schlucktherapie
  • Psychotherapie (Krankheitsverarbeitung)
  • Neuropsychologie
  • Nervenstimulation
  • Entspannungstraining

Unsere Spezialisten für Multiple Sklerose

Prof. Dr. Klaus Jahn
CHEFARZT

Prof. Dr. Klaus Jahn

Facharzt für Neurologie
Neurologische Intensivmedizin
Physikalische Therapie

Dr. Roman Ackermann
OBERARZT

Dr. Roman Ackermann

Facharzt für Neurologie
Neurologische Intensivmedizin
​​​​​​

Dr. Christoph Albert
OBERARZT

Dr. Christoph Albert

Facharzt für Neurologie
Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
 

Dr. Jürgen Dressnandt
OBERARZT

Dr. Jürgen Dressnandt

Facharzt für Neurologie
​​​​​​​Physikalische Therapie

Dr. Katrin Hüttemann
OBERÄRZTIN

Dr. Katrin Hüttemann

Fachärztin für Neurologie

Dr. Katharina Klofat
FUNKTIONSOBERÄRZTIN

Dr. Katharina Klofat

Fachärztin für Neurologie