Rückenschmerzen

Langes Sitzen, einseitige Belastungen, wenig Bewegung, Übergewicht – dafür ist der menschliche Rücken nicht gemacht. Verspannte Muskeln sind die Folge und auch die häufigste Ursache akuter Beschwerden im Nacken- und Rückenbereich. Oft helfen schon Bewegung, gezieltes Krafttraining und Entspannungsübungen um die Beschwerden zu lindern. Rückenschmerzen sind aber ebenso ein häufiges Symptom der zahlreichen verschleißbedingten Veränderungen der Lendenwirbelsäule.
​​​​​​​
In den Schön Kliniken arbeiten alle Fachbereiche eng zusammen. Für eine genaue Diagnose Ihrer Rückenschmerzen und die für Sie richtige Therapie.

Rückenschmerzen und chronische Rückenschmerzen – unsere Behandlung

Ob an Hals-, Brust- oder Lendenwirbeln – bei Rückenbeschwerden aller Art sind unsere Spezialisten in der Schön Klinik Bad Aibling Harthausen die führende Anlaufstelle in der Region Rosenheim. Unsere Experten aus verschiedenen Fachgebieten arbeiten Hand in Hand und können Ihnen so auf Basis einer verlässlichen Diagnose die für Sie passende Therapie zur Linderung Ihrer Rückenschmerzen empfehlen. Bei akuten Beschwerden hilft oft eine Schmerztherapie in Form von Spritzen mit entzündungshemmenden Medikamenten und physiotherapeutischen Übungen.
Dauert Ihr Schmerz länger als drei Monate an und lässt sich die Ursache nicht (mehr) identifizieren, sprechen wir von chronischen Rückenschmerzen. Mit langjähriger Erfahrung in der Schmerztherapie wissen unsere Experten sehr genau, dass auch hier eine gezielte Behandlung möglich ist. Bewährt hat sich dabei besonders die Multimodale Schmerztherapie.
Wenn eine konservative Therapie nicht ausreicht, greifen unsere anerkannten Wirbelsäulen-Chirurgen nach Möglichkeit auf modernste OP-Methoden mit minimalinvasiven Techniken und mikrochirurgischen Verfahren zurück.

Konservative Behandlungsmethoden

  • Physiotherapie
  • Schmerztherapie
  • Selektive, bildwandlergestüzte Infiltrationstherapie
  • Physikalische Therapie
  • Medikamente
  • Multimodale Schmerztherapie

Operative Behandlungsmethoden

  • Je nach Ursache von minimalinvasiv bis zu komplexen Stabilisationsverfahren

Weitere Informationen zur Behandlung im Fachzentrum

Unsere Spezialisten für Rückenschmerzen