Plattfuß und Hohlfuß - unsere Behandlung

Leiden Sie unter einem Plattfuß oder einem Hohlfuß, kann das verschiedene Ursachen haben. Um diese für eine hilfreiche Behandlung richtig zu erkennen und einzuordnen, ist es wichtig, dass Sie sich in die Hände von ausgewiesenen Fuß-Spezialisten begeben. In der Region Rosenheim ist unser Fuß- und Sprunggelenkzentrum die Anlaufstelle Nummer eins für Sie. Zunächst wählen wir nach einer eingehenden Untersuchung die für Ihre Diagnose passende konservative Therapie, um Ihre Fußfehlstellung zu korrigieren. Das können gezielte gymnastische Übungen für Ihre Füße sein oder spezielle Einlagen für Ihre Schuhe. Sorgen diese Maßnahmen nicht für den gewünschten Erfolg bei der Behandlung Ihres Plattfußes oder Hohlfußes, ziehen wir eine OP in Betracht. Unser Ziel dabei: Ihnen langfristig einen beschwerdefreien Alltag zu ermöglichen. Unsere erfahrenen Fuß-Chirurgen beherrschen verschiedene minimalinvasive Verfahren zur schonenden Behebung von Fußfehlstellungen und erläutern Ihnen detailliert das genaue Vorgehen.

Konservative Behandlungsmethoden

Operative Behandlungsmethoden

Nachsorge/Rehabilitation

Allgemeine Informationen zu Plattfuß und Hohlfuß

Beim Plattfuß bzw. Hohlfuß handelt es sich um eine Fehlstellung des Fußes. Wir klären Sie auf über Ursachen, Symptome und Diagnosemöglichkeiten.