Mittelfußbruch – unsere Behandlung

Sind Sie von einem Mittelfußbruch betroffen, ist es ratsam, dass Sie schnellstmöglich einen Spezialisten konsultieren. In der Region Rosenheim sind unsere kompetenten Ärzte im Fuß- und Sprunggelenkzentrum gerne für Sie da. Um die für Sie passgenaue und hilfreiche Behandlung festlegen und die Heilungsdauer einschätzen zu können, bedarf es einer genaueren Beurteilung des Schweregrades Ihrer Mittelfußfraktur. Eine konservative Therapie ohne Gips ist selten möglich, da es für die Heilung wichtig ist, Ihren Fuß über einen längeren Zeitraum ruhigzustellen. Weisen die gebrochenen Knochenteile eine (starke) Verschiebung auf, ist eine Operation unumgänglich, um Funktion und Belastbarkeit Ihres Fußes wieder herzustellen. Welche OP-Technik unsere erfahrenen Chirurgen bei Ihnen anwenden, ist individuell von Lage und Charakter Ihres Mittelfußbruches abhängig und wird in einem persönlichen Gespräch detailliert mit Ihnen besprochen.

Konservative Behandlungsmethoden

Operative Behandlungsmethoden

Nachsorge/Rehabilitation

Allgemeine Informationen zu Mittelfußbruch

Sind einer oder mehrere Ihrer Mittelfußknochen gebrochen, spricht man von einem Mittelfußbruch. Erfahren Sie mehr über die Ursachen und Symptome.