Famulatur & Praktisches Jahr für Medizinstudierende

Übergreifendes Motiv für Ärzte

Wir sind Akademisches Lehrkrankenhaus der LMU München. Die Klinik repräsentiert das gesamte Spektrum der Neurologie. Unsere Chefärzte sind international renommierte Spezialisten mit langjähriger und umfassender Expertise in den Gebieten der Neurologie, der Rehabilitativen Medizin, der Intensiv- und Notfallmedizin. Die Klinik verfügt über eine große Intensivstation, Stroke Unit, zahlreiche therapeutische Spezialbereiche, internistische Bereiche, ein Demenzzentrum und ein Schlaflabor. Es steht eine vollständige neurologische Funktionsdiagnostik sowie eine moderne Neuroradiologie zur Verfügung.

Die Schön Klinik Bad Aibling bietet für Medizinstudierende zahlreiche attraktive Möglichkeiten, erste praktische ärztliche Berufserfahrungen im Rahmen einer Famulatur oder im Praktischen Jahr zu erwerben.

    • Wir besitzen die volle Weiterbildungsermächtigung für die Fachbezeichnung Neurologie sowie die Zusatz-Weiterbildung in der neurologischen Intensivmedizin. Darüber hinaus verfügen wir über die Ermächtigung für die stationäre Basisweiterbildung im Gebiet Innere Medizin und Allgemeinmedizin. Ebenfalls ist der Erwerb der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin in unserer Klinik möglich.
    • Grundsätzlich haben Sie bei uns die Möglichkeit, bei Interesse an klinisch orientierter Forschung teilzunehmen und zu promovieren. Dabei profitieren Sie durch unsere ausgezeichnete Vernetzung mit Fachgesellschaften, Forschungs- und Lehrinstitutionen.
    • Die Schön Klinik Bad Aibling mit ihren lehrbefugten Chefärzten und hochqualifizierten Oberärzten bietet Ihnen eine strukturierte und praxisorientierte Ausbildung mit ausreichend Zeit und Gelegenheit zur Fortbildung und zum Lernen.
    • Alle ärztlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Schön Klinik Bad Aibling sehen es als ihre Aufgabe an, den Medizinstudenten in ihrem letzten Studienjahr eine umfassende medizinisch-ärztliche Ausbildung intensiv zu vermitteln.
    • Ihre praktische Ausbildung gestalten wir gemeinsam mit Ihnen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Präferenzen, Fähigkeiten und Kenntnisse mit der Möglichkeit der Rotation durch die Bereiche.

     

    • Hervorragende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Eine kollegiale Arbeitsatmosphäre in einer hervorragend ausgestatteten, architektonisch besonderen Klinik im schönen Oberbayern mit hohem Freizeitwert.
    • Wir zahlen Ihnen eine monatliche Aufwandsentschädigung in Höhe von 500,00 €
    • Sie erhalten kostenfreies Mittagessen und kostenlose Getränke.
    • Sehr gute Verkehrsanbindung mit dem öffentlichen Nah- und Fernverkehr.
  • Gerne können Sie in unserem Hause Ihr Pflegepraktikum absolvieren, das Sie benötigen, um die Voraussetzungen für das Medizinstudium zu erfüllen. Im Rahmen dieses Praktikums werden Sie auf einer unserer allgemeinen Pflegestationen eingesetzt und hospitieren auch im OP. Bitte teilen Sie uns den gewünschten Zeitraum Ihres Praktikums mit und lassen Sie uns über das Karriereportal eine kurze Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Hochschulzugangsberechtigung zukommen. 

Ihr Ansprechpartner