Anästhesie - Unser Team

Anästhesie

Anästhesist narkotisiert junge Patientin

Spezialisten für Schmerzfreiheit während und nach einer OP

Unser Fachzentrum ist geprägt durch höchste anästhesiologische Kompetenz in allen gängigen Narkose-Verfahren sowie der perioperativen Schmerztherapie. Um Schmerzen gar nicht erst entstehen zu lassen, kommen bei einer Vielzahl von Operationen und auch für die Zeit danach sogenannte Schmerzkatheter-Verfahren ergänzend zur Allgemein-Anästhesie (Narkose) zur Anwendung.

OP ja - Schmerz nein

Wir nehmen uns Zeit für Sie

Wir sorgen mit einer Narkose vor allem für Ihre Schmerzfreiheit. Dafür wenden wir neben den in der Anästhesie gebräuchlichen Medikamenten auch regionale Katheterverfahren an, die die Allgemein-Anästhesie nicht nur verträglicher machen können, sondern auch in den Stunden und Tagen nach einer Operation für Ihre Schmerzfreiheit sorgen und den Heilungsverlauf positiv beeinflussen. In den Tagen vor Ihrer Operation untersuchen wir Sie in ruhiger und entspannter Atmosphäre, befragen Sie zu Vorerkrankungen und klären Sie auf über die unterschiedlichen Narkose-Verfahren. Auf dieser Basis suchen wir das für Sie schonendste und sicherste Anästhesie-Verfahren aus.Darauf basierend bestimmen wir das für Sie schonendste und sicherste Anästhesie-Verfahren.

Wir passen während der OP gut auf Sie auf

Während der OP überwachen wir lebenswichtige Funktionen mit Überwachungsgeräten der neuesten Generation. So hat unser Narkose-Arzt, der ausschließlich für Sie zuständig und verantwortlich ist, zu jedem Zeitpunkt die Möglichkeit, auf etwaige Veränderungen unverzüglich zu reagieren.

Bei jedem operativen Eingriff im Bereich der oberen oder unteren Extremitäten kommen zusätzlich zur Narkose auch regionale Katheterverfahren zum Einsatz. Der große Vorteil dieser Regional-Anästhesien ist, dass Schmerzen während der Operation erst gar nicht oder nur in sehr verminderter Form entstehen und dass damit auch der Schmerzverlauf nach einer Operation äußerst positiv beeinflusst wird.

Schmerztherapie nach der OP

Sowohl im Aufwachraum, also in den ersten Stunden nach einer Operation, als auch in den Tagen danach werden Sie täglich von unseren Narkoseärzten besucht und zu Ihrem Wohlbefinden befragt. Sollte sich hierbei der Bedarf nach einer weitergehenden Schmerztherapie ergeben, reagieren wir bei diesen Visiten schnell, adäquat und bedarfsgerecht.

Die Notfallversorgung ist gewährleistet

Für die Versorgung von Notfallpatienten steht ein kompetentes und notfallmedizinisch versiertes Team rund um die Uhr bereit – jeder unserer Anästhesisten verfügt über die notfallmedizinische Zusatzqualifikation, ist regelmäßig im Notarztdienst tätig und hat ein hohes Maß an Kompetenz in der Versorgung von Notfallpatienten. Der Chefarzt der Abteilung ist zudem Sprecher der Leitenden Notärzte in Stadt und Landkreis Rosenheim.