Karriere in der Schön Klinik Bad Aibling Harthausen

Karriere in der Schön Klinik Bad Aibling Harthausen, Standortansicht
Schön Klinik Bad Aibling Harthausen

Die im Oberbayerischen gelegene Schön Klinik Bad Aibling Harthausen ist eine der renommiertesten und größten neurologischen & orthopädischen Fachkliniken Deutschlands. 

Schön Klinik Bad Aibling Harthausen - neurologisch-orthopädische Fachklinik

In der Schön Klinik Bad Aibling Harthausen arbeiten die verschiedenen auf Neurologie spezialisierten Bereiche Hand in Hand zusammen – von der Notaufnahme mit Intensivmedizin und Akutneurologie bis hin zur Frührehabilitation und der weiterführenden Rehabilitation und Alzheimer-Therapie. Darüber hinaus ist die Schön Klinik Bad Aibling Harthausen eine hochmoderne Fachklinik für Orthopädie, Rheumatologie, Schmerztherapie und Rehabilitation.   

Focus-Siegel Top nationales Krankenhaus 2020 Orthopädie und Top Rehaklinik Neurologie 2020

Wissenswertes zur Schön Klinik Bad Aibling Harthausen

Daten & Fakten

Geschichte

  • 1.250 Mitarbeiter/-innen 
  • 440 Betten 
  • ca. 8.700 stationäre und ambulante Patientinnen und Patienten /Jahr

Medizinisches Portfolio

  • Schwerpunkte: Wirbelsäulen- und Gelenkzentrum, ambulantes orthopädisches Rehabilitationszentrum, Schmerzzentrum mit zertifizierter multimodaler Schmerztherapie für chronische Schmerzen, Akutneurologie mit eigener Stroke-Unit und Intensivstation sowie neurologischer Frührehabilitation und weiterführender Rehabilitation, Alzheimer Therapiezentrum.

Bewertungen und Auszeichnungen

  • Focus-Liste 2018: Top-Rehaklinik
  • hohe Patientenzufriedenheit und Weiterempfehlungsquote
  • Zertifizierung als Comprehensive Stroke Unit
  • nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert, das entspricht der bedeutendsten Norm im Qualitätsmanagements

Wir setzen auf die Kompetenz unserer Mitarbeiter

Jahn.jpg

„Was für diese Klinik spricht? Dass wir unseren hohen Anspruch nie aus dem Auge verlieren: Beste Medizin, Innovation, top ausgebildete Mitarbeiter in einer guten Atmosphäre – gemeinsam für den Patienten.“

Prof. Dr. med. Klaus Jahn,

Facharzt für Neurologie Neurologische Intensivmedizin

Franzkewitsch Lidija.jpg

„Ob Patientenversorgung oder Gestaltung von Abläufen auf den Stationen - ohne die Pflege undenkbar. Ich habe ein hochmotiviertes und engagiertes Team. Hier macht keiner einfach nur einen Job. Ich bin wirklich stolz auf meine Mitarbeiter.“

Lidija Franzkewitsch,

Pflegedienstleitung